Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Rod Stewart - Have I Told You Lately (Unplugged)

Webradio starten

charivari Fit For Life

 

Fit for Life: Hygiene Spezial - Was sind Mikroorganismen?

Täglich sind wir von Mikroorganismen umgeben. Viele von ihnen sind harmlos oder sogar nützlich für die Gesundheit.

Die Ansprüche an Sauberkeit und Hygiene haben sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert.

Doch was steckt eigentlich hinter dem „Hygiene“-Begriff? Das klären wir am Sonntag mit PD Dr. Andreas Ambrosch- leitende Arzt am Institut für Labormedizin, Mikrobiologie und Krankenhaushygiene am Krankenhaus Barmherzige Brüder.

Was sind Mikroorganismen?

Zu den Mikroorganismen zählen unter anderem Bakterien, Hefen und Schimmelpilze. Mikroorganismen sind sehr klein. Sie messen circa 1/1000 mm und sind einzeln nur unter dem Mikroskop zu erkennen.

Erst wenn sie sich stark vermehrt haben und in einer Ansammlung von mehreren Millionen beieinander liegen, werden sie auch ohne Mikroskop zunächst als stecknadelkopfgroßes Pünktchen (Kolonie) sichtbar.

In Flüssigkeiten entwickeln sich die Keime nicht in Form von Kolonien. Sie verbreiten sich vielmehr über die gesamte Flüssigkeitsmenge, bilden einen Bodensatz oder an der Oberfläche eine Deckschicht. Erst rund 100 Millionen Bakterienzellen pro Liter bewirken in klaren Flüssigkeiten eine leichte Eintrübung.

Scheinbar „saubere“ Flächen, Gegenstände, Hände oder auch Lebensmittel sind deshalb aus mikrobieller Sicht nicht immer „rein“ und können in ungünstigen Fällen Anlass für Verderb, ja sogar Lebensmittelvergiftungen sein.

Ein unsauberes Wischtuch kann deshalb ohne weiteres mit 100 millionen Keimen/cm2 und mehr besiedelt sein. Werden mit einem solchen Lappen Messer oder Gefäße „gesäubert“, dient das eher der Verbreitung von Keimen als der Reinigung.

Zurück

Alle Folgen zum Nachhören
Dr. med. Benjamin Stäbler

Fit for Life: Starkes Übergewicht - Adipositas

Zu Gast ist Dr. med. Benjamin Stäbler - Oberarzt, Klinik für Chirurgie am Caritas Krankenhaus Sankt Josef Zu den typischen Zivilisationskrankheiten in Industrieländern gehören Übergewicht und Adipositas (Fettleibigkeit). Allein in Deutschland, wo über die (…)

Weiterlesen …

Prof. Dr. med. Berthold Langguth

Fit for Life: Stimultionsverfahren in der Psychiatrie

Neue Wege der Behandlung für Menschen mit Depression - Die transkranielle Magnetstimulation (TMS)   TMS ist ein effektives und sehr gut verträgliches, innovatives Behandlungsverfahren der Depression. Sie bewirkt gezielt den Ausgleich der aus der Balance (…)

Weiterlesen …

Prof. Dr. Jan Braess

Fit for Life: GEMEINSAM GEGEN KREBS!

Prof. Dr. Jan Braess, Chefarzt der Klinik für Onkologie und Hämatologie und Leiter des Onkologischen Zentrums   GEMEINSAM GEGEN KREBS !  ONKOLOGISCHES ZENTRUM AM KRANKENHAUS BARMHERZIGE BRÜDER   Die Diagnose Krebs bedeutet für Betroffene und (…)

Weiterlesen …

Prof. Dr. med. Sven Matthias Wellmann

Fit for Life: Schädelweh und Co.

Berühmte Menschen der Welt- und Kulturgeschichte wie Julius Caesar, Napoleon Bonaparte, Vincent van Gogh, Friedrich Nietzsche oder Daniela Katzenberger kennen sie: Kopfschmerzen. Neben dem Schwindel gehören sie zu den häufigsten Beschwerden, die Patienten bei (…)

Weiterlesen …

Prof. Dr. med. Sven Matthias Wellmann

Fit for Life: Neonatologie - Neugeborenenmedizin

Im Mittelpunkt der Neonatologie steht die Betreuung und Behandlung von Frühgeborenen und reifen Neugeborenen mit angeborenen oder erworbenen Erkrankungen. Alle gängigen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten sind hierfür an der KUNO Klinik St. Hedwig (…)

Weiterlesen …

Prof. Dr. med. Roland Büttner

Fit for Life: Internisten - Detektive der Medizin

Innere Medizin- InternistIn- Detektive der Medizin    Die Innere Medizin befasst sich mit den Funktionen sowie dem Aufbau und den Erkrankungen der inneren Organe wie etwa der Leber (sog. ‚Hepatologie‘), der Verdauungsorgane (sog. (…)

Weiterlesen …

Prof. Dr. Romuald Brunner

Fit for Life: Depression bei Kindern und Jugendlichen

Weltweit zählt die Depression zu den häufigsten und schwerwiegendsten psychischen Erkrankungen. Im Kindes- und Jugendalter tritt sie wesentlich öfter auf als bisher vermutet. Während depressive Störungen bei ungefähr 3 Prozent der Kinder bis 12 Jahren (…)

Weiterlesen …

Dr. med. Norbert Heine

Fit for Life: Chronische Schmerzen und Schmerztherapie

Schmerzen sind die häufigste Ursache für Gesundheitsprobleme des Menschen. Der Schmerz gehört zu den ältesten Symptomen, für die Menschen in allen Epochen der Zeitgeschichte Behandlungsmöglichkeiten suchten. Im Laufe des 19. Jahrhunderts wurden wichtige (…)

Weiterlesen …

Dr. med. Norbert Heine

Fit for Life: Dekubitus- Herausforderung Wundliegen

Dekubitus wird auch als Druckgeschwür bezeichnet und beschreibt das Wundliegen von Patienten. Er entsteht vor allem bei Bettlägerigkeit und kann durch regelmäßige Mobilisierung, geeignete Hilfsmittel wie zum Beispiel eine Dekubitusmatratze oder spezielle (…)

Weiterlesen …

PD Dr. Winfried Schlee Psychologe

Fit for Life: Digitalisierung in der medizinischen Forschung und Versorgung

Ein Expertenteam aus der bei der medbo seit langem etablierten Tinnitusforschung nimmt weltweit neue Projekte aus dem eHealth-Bereich in Angriff: Apps und Smartphone im Fokus. Forschung soll in der Regel repräsentativ sein. Die tiefgehende Analyse möglichst (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

Regensburg, Augsburger Straße, Regensburg - Hohengebraching- zwischen Am Zieget in Regensburg und Franz-Josef-Strauß-Allee in beiden Richtungen gesperrt, Brückenabriss, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 01.12.2020
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: