Zoll und Polizei warnen vor illegallen Böllern

Das Hauptzollamt Regensburg warnt vor illegalen Böllern, insbesondere von den sogenannten Vietnamesen-Märkten im Nachbarland Tschechien. Feuerwerk unbekannter Herkunft kann im schlimmsten Fall zu lebensgefährlichen Verletzungen führen. Der Zoll rät deshalb, nur Raketen und Kracher zu kaufen, die ein deutsches CE-Kennzeichen haben. Erst gestern hat die Polizei Oberpfalz 160 Kilo verbotenes Feuerwerk in einem Kleintransporter beschlagnahmt.

© Zollverwaltung des Bundes