Wunschschrank auf der Riedenburger See steht noch bis zum 10.Januar

Seit dem ersten Adventssonntag steht er auf der Seebühne in Riedenburg: der Wunschschrank. Unbekannte hatten ihn an den Weihnachtstagen beschädigt, aber er wurde repariert und nimmt nach wie vor Ihre Sorgen, Gedanken und Wünsche entgegen, noch bis zum 10.Januar. Im Schrank befinden sich Zettel und Stift, da können Sie alles drauf schreiben was Sie oder auch Ihre Kinder bewegt. Etliche Herzenswünsche hängen mittlerweile im Schrank, ab nächster Woche sind die dann in den Schaufenstern der Altstadt zu finden.

© © Tourist-Information Riedenburg, Tanja Roithmeier