Wiedehopf kehrt in oberpfälzer Hirschwald zurück

Es ist eine kleine Sensation: Der extrem seltene Wiedehopf ist in den oberpfälzer Naturpark Hirschwald zurückgekehrt. Dieses Jahr brütete der auffällige Vogel erstmals wieder im Naturpark und zwar im Lauterachtal. Nur an zwei weiteren Stellen in Bayern sind Wiedehopfbruten bekannt. Jetzt hofft das Team des Naturparks Hirschwald, dass es in den nächsten Jahren noch mehr der seltenen und geschützten Vögel gibt.

© Jonas Nelhiebel / Naturpark Hirschwald