Weltkriegs-Handgranate bei Etzelwang gesprengt

Eine Handgranate aus dem 2.Weltkrieg hat ein Spaziergänger im Landkreis Amberg-Sulzbach gefunden. Der 33-Jährige entdeckte die Granate gestern Abend in der Nähe der Ortschaft Etzelwang. Er schickte ein Foto an die Polizei, die sofort das Spreng-kommando alarmierte. Weil die Handgranate noch scharf war, wurde sie an Ort und stelle kontrolliert in die Luft gejagt.

© Polizei Sulzbach-Rosenberg