Weltgrößte Forstmesse in Rodig geht zu Ende

In Roding im Landkreis Cham geht heute die weltgrößte Forstmesse KWF zu Ende. Seit Donnerstag hatten Zehntausende das Gelände auf dem Standortübungsplatz besucht und neue Maschinen und Techniken bei der Waldbewirtschaftung bestaunt. 550 Aussteller aus 25 Nationen waren dabei, Partnerland der Messe war heuer Tschechien.