Weiden: Unbekannter malt Hakenkreuze in Schnee

Eine „Schmiererei“ der besonderen Art beschäftigt momentan die Polizei in Weiden: Ein Unbekannter hat dort ein Dutzend Hakenkreuze in den Schnee gemalt. Ein Passant hatte die Zeichen gestern Abend bemerkt und die Beamten informiert. Inzwischen ermittelt die Kripo Weiden in dem Fall und hofft dabei vor allem auf die Hinweise von Augenzeugen.