Vergewaltiger steht vor Regensburger Amtsgericht

In Regensburg steht heute ein junger Mann vor Gericht, weil er seine minderjährige Freundin vergewaltigt haben soll. Laut Anklage hatte die 15 Jährige bei dem 23 Jährigen übernachtet. Das Mädchen hatte ihrem Freund aber klar gemacht, dass sie keinen Sex will. Der junge Mann soll trotzdem mit Gewalt und ohne Kondom Geschlechtsverkehr erzwungen haben.