Verbraucherschutz-Minister tagen in Regensburg

Das Regensburger marina-Forum ist seit heute Treffpunkt für alle deutschen Verbraucherschutz-Minister und Senatoren. Sie halten dort mit Bundesministerin Steffi Lemke ihre Jahreskonferenz ab. Bayern hat heuer den Vorsitz der Konferenz. Auf ihrer Tagesordnung stehen top-aktuelle Themen wie eine Pflichtversicherung für Elementarschäden zum Beispiel bei Hochwasser. Auch ein besserer Schutz von Reisenden bei Firmenpleiten wie zuletzt FTI wird diskutiert. Freitag Mittag gibt es eine Pressekonferenz mit Ergebnissen.

© Regensburg Tourismus GmbH; Hans Bauer