Siegerehrung des 1. Tristar Run-Weekends in Hahn’s Sommergarten am Regensburger Dultplatz

Am vergangenen Mittwoch fand die Siegerehrung des ersten Tristar Run-Weekends in Hahn’s Sommergarten statt.

Normalerweise findet Anfang August der Regensburger Triathlon statt. Üblicher Startpunkt dafür ist der Dultplatz. Doch im Mai dieses Jahres musste sich das Organisationsteam rund um Vorstand Markus Maier schweren Herzens zur Absage des 31. Regensburger Triathlon als Großveranstaltung entschließen.

Alternativ zum traditionellen Triathlon wurde kurzerhand das „Run-Weekend“ auf die Beine gestellt. In der Zeit vom 30.07.2021 bis 01.08.2021 konnten interessierte Läufer in Eigenregie die offiziell vermessenen und markierte Strecken von 5 oder 10 km laufen. Mittels ausgelegter Laufmatten und Zeitchip in der Startnummer wurden die Zeiten offiziell erfasst und online gestellt. Über 70 Läufer nahmen am vergangenen Run-Weekend teil.

Die Siegerehrung der verschiedenen Kategorien fand daher ebenfalls am Dultplatz statt.

In Hahn’s Sommergarten im Saemerpark am Dultplatz überreichte Markus Maier, Vorstand von Tristar Regensburg die Preise an die sportlichen Gewinner der Plätze 3,2 und 1.

Bild: Tanja Göbel (Hahn Zelt Serviceleitung), Markus Maier (Vorstand Tristar) [Gewinner Weekend-Run], Philipp Keller (Hahn Zelt Küchenchef)

(Quelle: Pressemitteilung Hahn Zelt + Catering GmbH)

© Günter Staudinger