Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: Alice Merton - Why So Serious

Webradio starten

Sturmschaden auf der Waldbühne Furth im Wald

Max Schmatz

Sturm Eberhard hat viele Schäden verursacht, auch  in Furth im Wald. Unter anderem hat es die Waldbühne erwischt: ein Baum ist auf  ein Gebäude gekracht, in dem Kulissen lagern oder sich die Mitwirkenden unterstellen. Um die vier- bis 5000 Euro so hoch ist der Schaden nach erster Schätzung. Die Bergung des Baums dürfte kompliziert werden und ohne Kran wohl auch nicht möglich sein. Die neue Festspielsaison auf der Waldbühne ist dadurch aber nicht gefährdet, sie startet pünktlich Mitte Juni mit dem Kinderfest, auf dem Spielplan stehen heuer die kleine Hexe, das kleine Gespenst und das Dschungelbuch. Noch größere Sorgen als der Sturmschaden bereitet auf der Waldbühne übrigens der Borkenkäfer: zwei Bäume müssen gefällt werden und es können noch mehr werden. Und so verändert ein kleiner Käfer die Optik der großen Naturbühne.

Meldung vom 12.03.2019 12:27 Uhr

Zurück

mehr...

Verkehr

B16 Ingolstadt Richtung Regensburg- zwischen Abzweig nach Oberschambach und Saal an der Donau defekter LKW
mehr...

Blitzer

Regensburg: Lilienthalstraße 30er-Zone, Richtung Westbad

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Westernstadt Pullman City, Eging am See - Die Jahreskarte zum halben Preis!