Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Foster The People - Pumped Up Kicks

Webradio starten

Landkreis Cham nimmt Glasfaserausbau selbst in die Hand

pixabay

Lange ist über das Glasfasernetz hier im Landkreis Cham gestritten worden. Jetzt nimmt der Landkreis den Ausbau selbst in die Hand – das hat der Kreistag beschlossen. Er will zunächst 7.000 Haushalte mit dem Glasfasernetz versorgen, die bisher noch weiße Flecken auf der Karte waren. Eigentlich hätte das eine Münchner Firma machen sollen, die hat sich mit dem Auftrag aber so dermaßen übernommen, dass sie beinahe Pleite gegangen wäre. Der Vertrag ist deshalb aufgelöst worden und jetzt ist der Weg frei, dass der Landkreis Cham den Ausbau in Eigenregie schultert. Finanziert werden soll das Glasfasernetz durch die Bundesrepublik Deutschland, den Freistaat Bayern, aber auch durch die Gemeinden und Eigenmittel des Landkreises. Eine gewaltige Herausforderung, der man sich aber stellen wird, betont Landrat Franz Löffler.

Meldung vom 15.04.2019 11:50 Uhr

Zurück

mehr...

Verkehr

München, Maria-Probst-Straße- zwischen Heidemannstraße und Helene-Wessel-Bogen in beiden Richtungen wieder offen
mehr...

Blitzer

A93 Holledau Richtung Regensburg: kurz vor der Ausfahrt Bad Abbach

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Westernstadt Pullman City, Eging am See - Die Jahreskarte zum halben Preis!