Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: Robin Schulz & Marc Scibilia - Unforgettable

Webradio starten

Erstes Exponat im Depot für Bayernmuseum in Regensburg

charivari

Der Wanddteppich aus dem Plenarsaal des Bayerischen Landtags (1950-2004) ist das erste Exponat, das im neuen Depot für das Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg eingelagert wird. Der Österreicher Stadel hinter dem Museum am Donaumarkt ist heute von der Stadt Regensburg an den Freistaat Bayern übergeben worden. Der Stadel war schon eine Braustätte, ein Salzstadel und ein Möbellager. Jetzt wird er zur Schatzkammer des neuen Bayernmuseums. Rund 600 Exponate werden darin eingelagert. Das historische Gebäude ist zu diesem Zweck für acht Millionen Euro saniert worden. Das Bayernmuseum selber wird nächstes Jahr eröffnet.

Der noch eingerollte Teppich aus dem Bayerischen Landtag.

Die Aussenansicht des neuen Depots (Österreicher Stadel)

 

 

 

Meldung vom 09.04.2018 14:00 Uhr

Zurück

mehr...

Verkehr

A6 Nürnberg Richtung Pilsen- zwischen Leuchtenberg und Vohenstrauß-West Hindernisse beseitigt
mehr...

Blitzer

Regensburg: Bischof-Wittmann-Straße

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Symphonic Rock in Concert, München - Ihr Ticket der PK 1 für das Live-Event am 27.10.2018 in München!