Im Studio: Tom Bittcher

Jetzt läuft: Sunrise Avenue - Flag

Webradio starten

Diese Ampel nervt die Parsberger

pixabay

Im Schnitt steht ein Mensch in seinem Leben rund zwei Wochen vor roten Ampeln. Besonders ärgerlich ist so eine rote Ampel mitten in der Nacht, wenn kein einziges Auto kommt. Ein Extrembeispiel dafür gibt es aktuell in Parsberg im Landkreis Neumarkt. An der Kreuzung Lindlbergstraße, Darshofener Straße regelt seit Dezember eine Ampel den Verkehr. Die Stadt Parsberg hat jahrelang dafür gekämpft, um für Linksabbieger das Einfahren in die starkbefahrene Staatsstraße sicherer zu machen. Denn auf ihr fahren täglich rund 12 000 Fahrzeuge. Soweit so gut. Allerdings ist die Ampel in der Nacht quasi überflüssig, hat uns der dritte Bürgermeister Hans-Jürgen Hopf gesagt, weil fast keine Autos fahren. Das Landratsamt Neumarkt prüft gerade ob man die Taktung der Ampel verbessern kann oder sie tatsächlich zeitweise nachts abschalten. Ein Ergebnis wird in vier Wochen erwartet.

Meldung vom 07.02.2019 16:10 Uhr

Zurück

mehr...

Verkehr

A3 Passau Richtung Nürnberg- zwischen Neutraubling und Regensburg-Ost defekter PKW auf dem Standstreifen
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Hotel Lärchenhof, Meransen - Berge erleben, das Leben genießen – Ihr Urlaub in der Region Gitschberg Jochtal