Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: Marshmello feat. Bastille - Happier

Webradio starten

Bürgerinitiative "Radentscheid Regensburg" macht mit Teddys auf sich aufmerksam

Burkhardt Wales

Wenn Sie am Donnerstag (13.06.19) Abend hier in Regensburg in der Nähe vom städtischen Recyclinghof unterwegs sind, wundern Sie sich nicht, dass dort etliche Teddybären auf der Straße sitzen. Nein, die werden nicht entsorgt: Grund ist eine Aktion der Bürgeriniative „Radentscheid Regensburg“, die sich u.a. für SICHERE Radwege einsetzt!

Ab 17 Uhr wird auf der Markomannenstraße mit einer Reihe aus Teddys demonstriert, wie ein gesicherter Radweg entlang einer Hauptstraße aussehen kann. Diese „Teddy Line“ soll zeigen, wie auch radelnde Kinder und Senioren die Straße gefahrlos nutzen können.

Seit Ende April macht der Radentscheid Regensburg mit diversen Aktionen auf sich aufmerksam. Das Ziel: 6000 Unterschriften für das Bürgerbegehren, um unsere Stadt noch radfreundlicher zu machen.

Meldung vom 12.06.2019 14:02 Uhr

Zurück

mehr...

Verkehr

B85 Cham - Regen- zwischen Viechtach und Abzweig nach Hartmannsgrub in beiden Richtungen gesperrt
mehr...

Blitzer

Landkreis Regensburg: in Hagelstadt beim Friedhof

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Westernstadt Pullman City, Eging am See - Die Jahreskarte zum halben Preis!