Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: Avicii feat. Aloe Blacc - SOS

Webradio starten

Betrunkener Mann schiebt Auto in Bad Abbacher Tankstelle

pixabay

Mit 1,7 Promille Alkohol im Blut Autofahren – keine gute Idee! Dann doch lieber betrunken das Auto schieben, hat sich ein junger Mann hier in Bad Abbach gedacht. Gesagt, getan! Der 24-Jährige hat sich am Samstag von einem Kumpel in eine Tankstelle schieben lassen, während er am Steuer gesessen und gelenkt hat. Beim Tanken ist der junge Mann dann von der Polizei kontrolliert worden – alles leugnen war zwecklos, denn: die Videokamera der Tankstelle in Bad Abbach hatte die ganze Aktion aufgezeichnet. Den Führerschein ist der 24-Jährige seitdem los. Das hat ihn allerdings nicht davon abgehalten sich einen Tag später wieder ans Steuer zu setzen. Blöd nur, wenn man dann wieder von der Polizei kontrolliert wird. Der Unterschied: Dieses Mal hatte der Mann statt Alkohol Drogen intus. Ihn erwarten jetzt gleich mehrere Anzeigen!

Meldung vom 13.05.2019 14:25 Uhr

Zurück

mehr...

Verkehr

R18 Regensburg Richtung Lorenzen- zwischen Kareth und Lappersdorf defekter LKW auf dem rechten Fahrstreifen
mehr...

Blitzer

Regensburg: B 15 von der A 3 kommend vor der Auffahrt zum Odessaring

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Westernstadt Pullman City, Eging am See - Die Jahreskarte zum halben Preis!