Segelflieger bei Freihöls notgelandet

Bei Freihöls im Landkreis Schwandorf ist am Samstag Nachmittag ein Segelflieger notgelandet. Der 22-jährige Pilot blieb dabei unverletzt, an seinem Segelflugzeug ist laut Polizei Schwandorf nur geringer Schaden entstanden. Ursache für die Notlandung dürfte fehlende Thermik gewesen sein. Der Pilot hatte sich daher zu einer sogenannten Außenlandung auf einem Acker entschieden.