Schwandorf: Lebendige Tradition beim Zwiefachentag

Am Samstag (15/06) dreht sich  in Schwandorf alles um den Zwiefachen. Und beim sechsten Zwiefachentag des Bezirks Oberpfalz geht’s auch ganz besonders um  Schwandorfs berühmten Sohn Konrad Max Kunz : er veröffentlichte 1848 nämlich die ersten gedruckten Zwiefachen. Lebendige Tradition erwartet die Besucher: es wird musiziert, gesungen und getanzt an vielen Orten in Schwandorf- im Stadtpark, beim Blasturm oder in der Spitalkirche. Das Programm gibt’s auf der Homepage des Bezirks Oberpfalz

© Zwiefachentag Waldsassen; Isabelle Treitinger/ Bezirk Oberpfalz