Schulbeginn in Regensburg, Niederbayern und der Oberpfalz

Heute beginnt in Bayern das neue Schuljahr. In Niederbayern und der Oberpfalz müssen knapp 300.000 Schüler wieder zum Unterricht, darunter sind fast 20.000 sogenannte ABC-Schützen. Auf die Schüler warten laut Kultusministerium einige Neuerungen. So werden an 70 oberpfälzer Schulen Übergangsklassen für zugewanderte Kinder eingerichtet. An rund 40 Schulen in Ostbayern startet außerdem ein Projekt zur Handynutzung im Unterricht.