Sanierungs-Spritze für Schloss Theuern im Landkreis Amberg-Sulzbach

Es ist das Kulturzentrum im Landkreis Amberg-Sulzbach: Das Schloss Theuern. Dort ist unter anderem die Geschichte des Bergbaus in der Oberpfalz nachzuerleben. Seit längerer Zeit baut der Landkreis das Museum aus und saniert es. Dafür gibt es jetzt Geld aus dem Kulturfonds Bayern. Über 1,1 Millionen Euro fließen nach Theuern, teilte die Regierung der Oberpfalz jetzt mit. Mit dem Geld soll das Museum barrierefrei werden, es wird unter anderem ein neuer Aufzug eingebaut.