Rohrer Dinosaurer „Fagus Rex“ jetzt schwanzlos

Er hatte sich zur echten Sehenswürdigkeit im Landkreis Kelheim entwickelt: Der sogenannte „Fagus Rex“ hier bei Rohr. Das aus Holz und Ästen gebaute Modell eines Dinosauriers. Jetzt haben Vandalen den Schwanz des „Fagus Rex“ abgebrochen. Passiert ist der Sabotage-Akt an einem Juni-Sonntag, sagt der Erbauer des Dino, Raphael Auer. Er vermutet, dass die Aktion geplant war, denn an dem Tag hat es geregnet und es waren keine Besucher da, erzählte Auer der Mittelbayerischen Zeitung. Der Schwanz wird nicht wieder angebaut.

© Raphael Auer