Roding: Projekt Miteinander bringt Schüler und Senioren zusammen

Seit rund 3 Jahren gibt es an der Realschule  in Roding das Projekt Miteinander. Dabei helfen Schüler Senioren im Umgang mit Smartphone, Tablet und Co. Wie verschicke ich Fotos per Whatsapp oder wie kann ich Apps herunterladen- diese und andere Fragen werden beantwortet. Das  generationsübergreifende Projekt läuft sehr gut und es sind viele Kontakte zwischen jung und alt entstanden.Am 20. Juni ist Miteinander zu Gast in Zell, dort werden die Schüler ebenfalls Senioren viele Tipps geben und für Juli ist ein weiterer Termin in Roding geplant. Infos werden auf den Homepages der Realschule und der Stadt Roding veröffentlicht.

© Pixabay