Roding (Landkreis Cham): Illegale Müllentsorgung

Vielleicht war eine Wohnungsauflösung oder Renovierung der Grund dafür, dass hier bei Wutzldorf illegaler Müll entsorgt wurde. Am Rand eine Wiese lagen Teile vom Rohren, insgesamt 3 Kubikmeter. Um was für Rohre es sich genau handelt, weiß die Polizei noch nicht, sie geht aber davon aus, dass es Abzugsrohre sind. Anstatt die Teile ordnungsgemäß zum Sperrmüll zu bringen, warf ihn der unbekannte Täter einfach auf die Wiese. Das ist nicht nur verboten, sondern kann auch das Ökosystem gefährden. Die Polizeiinspektion Roding ermittelt.

© Polizeiinspektion Roding