Richter in Kelheim während Verhandlung angegriffen

Am Kelheimer Amtsgericht hat es einen dramatischen Zwischenfall gegeben. Während einer Verhandlung am Donnerstag hat ein 34 Jahre alter Mann versucht, den Richter anzugreifen. Als ein Justizangestellter dazwischenging, wurde der vom Angreifer geschubst und geschlagen. Der Mann wurde noch im Gerichtsgebäude festgehalten und der Polizei übergeben. Er befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand und kam in eine Fachklinik.

© pixabay