Im Studio: Nadine Niebauer

Jetzt läuft: Milow - Whatever It Takes

Webradio starten

Zwischenbilanz über Missbrauchsskandal bei Domspatzen kommt

Wie schwer waren Erzieher, Präfekten oder Vorgesetzte in den Missbrauchsskandal bei den Regensburger Domspatzen verstrickt? Dazu soll es Ende der Woche erstmals Fakten geben. Der Anwalt Ulrich Weber will am Freitag eine Zwischenbilanz seiner Untersuchung vorlegen, er soll die Fälle im Auftrag des Bistums Regensburg aufarbeiten und aufklären. Die bisherigen Versuche einer Aufarbeitung waren von Opfern als völlig unzureichend kritisiert worden. Andere Bistümer haben längst reinen Tisch gemacht und Betroffene für ihr Leid entschädigt.

Meldung vom 05.01.2016 08:18 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

17-Jähriger bei Motorradunfall bei Steinach getötet

Am Sonntag, 27.09.2020, gegen 14.30 Uhr, befuhren drei Motorradfahrer zusammen die B 20 in Fahrtrichtung Straubing. Ca. 100 Meter nach der Autobahnauffahrt A3 berührten sich offenbar zwei der (…)

Weiterlesen …

Toter nach Brand in Regensburger Klenzestraße

Bei einem Wohnungsbrand in Regensburg ist ein 80-Jähriger ums Leben gekommen und seine 71 Jahre alte Ehefrau schwer verletzt worden. Der Mann sei heute Früh tot in der Wohnung gefunden worden, sagte (…)

Weiterlesen …

Atommüll-Endlager-Suche könnte auch Ostbayern treffen

Die Bundesgesellschaft für Endlagerung gibt heute um 10 Uhr eine Vorauswahl von möglichen Standorten für ein deutsches Atommüll-Endlager bekannt. Zwei könnten in Ostbayern liegen: Im Bayerischen Wald (…)

Weiterlesen …

Neue Stolpersteine in Regensburg

In Regensburg werden heute wieder sogenannte Stolpersteine verlegt. Sie erinnern an Opfer der Nazi-Diktatur. Die Steine werden an zehn verschiedenen Stationen ins Pflaster eingelassen, unter anderem (…)

Weiterlesen …

Städte- und Gemeindebund tagt in Neumarkt

Wie wirken sich die Corona-Pandemie und der Online-Handel auf die Ortskerne und Innenstädte aus? Darüber diskutiert heute und morgen in Neumarkt der Ausschuss für Städtebau und Umwelt des Deutschen (…)

Weiterlesen …

Schwandorfer werden zur Zufriedenheit befragt

Was bewegt die Schwandorfer und wie zufrieden sind örtliche Unternehmen? Das will jetzt die städtische Wirtschaftsförderung herausfinden. Dazu verschickt sie aktuell Mails an alle Firmen in (…)

Weiterlesen …

Buchbinder Legionäre Regensburg verlieren Halbfinalspiel

In der Baseball Bundesliga haben die Buchbinder Legionäre Regensburg ihr zweites Heimspiel gegen Heidenheim mit 4:5 verloren. Die erste Partie hatten die Regensburger gewonnen. Damit steht es eins zu (…)

Weiterlesen …

Stürmer Leo Tausch verlässt die Eisbären

Zwischen den Eisbären Regensburg und Leopold Tausch wurde eine einvernehmliche Vertragsauflösung vereinbart, die mit sofortiger Wirkung vollzogen wurde. Der 27-jährige Stürmer, der die letzten drei (…)

Weiterlesen …

Bezirk Oberpfalz stellte Klimaschutzmanager ein

Der Bezirk Oberpfalz wird einen eigenen Klimaschutz-Manager oder Managerin einstellen, das hat der Bezirkstag auf seiner letzten Sitzung beschlossen. Oberstes Ziel ist es, dass der Ausstoß von (…)

Weiterlesen …

Seebrücke-Mahnwache in Regensburg

Mit einer Mahnwache in Regensburg will die Organisation „Seebrücke“ heute erneut aufmerksam machen auf das Leid von Flüchtlingen. Den Aktivisten geht es konkret um das Lager Moria auf der griechischen (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B85 Cham - Amberg, Ortsdurchfahrt Haidweiher, Schwandorfer Straße- in beiden Richtungen Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: