Im Studio: Sebastian Will

Jetzt läuft: Lost Frequencies feat. Janieck Devy - Reality

Webradio starten

Zeugen belasten Angeklagte im DEG-Raserprozess

Im Prozess um einen Raser-Unfall mit Todesfolge am Landgericht Deggendorf sind die beiden Angeklagten heute schwer belastet worden. Mehrere Zeugen sagten seit dem Vormittag aus. Mindestens drei hatten den Eindruck, dass die Raser zusammengehören und das Rennen auf der kurvigen Bundesstraße zuvor verabredet war. Die Angeklagten hatten das bisher bestritten. Bei dem Unfall, den sie verursachten, war ein 38 Jahre alter Familienvater aus dem Landkreis Cham gestorben, sein Sohn überlebte nur knapp und leidet bis heute unter den Folgen.

Meldung vom 21.10.2019 14:42 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Prozess um Vergewaltigung bei Furth im Wald

Er soll in Furth im Wald eine Kindergärtnerin vergewaltigt haben. Deshalb steht heute ein 68-jähriger Mann vor dem Regensburger Landgericht. Die Frau kannte den Mann und hatte ihn im vergangenen März (…)

Weiterlesen …

Ortstermin für umstrittenen Windpark bei Gleiritsch

Im Landkreis Schwandorf kämpft eine Bürgerinitiative weiter erbittert gegen den Windpark Pamsendorf. Am Montag Vormittag findet ein Ortstermin mit Vertretern des Wirtschaftsausschusses des Landtages (…)

Weiterlesen …

EVR siegt in Sonthofen

In der Eishockey Oberliga - Süd hat der EV Regensburg beim ERC Sonthofen mit 6:3 gewonnen. Es war im zweiten Auswärtsspiel der zweite Auswärtssieg. Am kommenden Freitag müssen die Regensburger in (…)

Weiterlesen …

A3: Abschleppdienst verliert Pannen-LKW

Auf der A3 bei Wörth an der Donau hat ein Abschleppdienst am Sonntag Nachmittag  einen schweren Unfall verursacht. Während der Fahrt hat der Abschlepper einen Pannen-LKW verloren. Der Lastwagen (…)

Weiterlesen …

Regensburger Grüne nominieren Bundestagskandidaten

Stefan Schmidt ist der Direktkandidat für Bündnis 90/Die Grünen zur Bundestagswahl 2017 in Regensburg. Das entschieden die Grünen aus Stadt und Landkreis Regensburg am vergangenen Freitag im (…)

Weiterlesen …

Amberg: Discogast sprengt WC in die Luft

In einer Amberger Discothek hat ein Gast die Toilette regelrecht in die Luft gesprengt. Laut Polizei hat der 26jährige in der vergangenen Nacht einen großen Böller in ein Herren- WC geworfen. Durch (…)

Weiterlesen …

10 Jahre Bürgerstiftung Neumarkt

Die Bürgerstiftung Region Neumarkt feiert heute ihr 10jähriges Bestehen. Ab 17 Uhr sind alle Bürger zu einer feierlichen Jubiläumsveranstaltung in das ehemalige Kapuzinerkloster eingeladen. Besucher (…)

Weiterlesen …

Eisenbahn Erlebnistag in Regensburg

Historische Dampflok, Stellwerksbesichtigung, Mitfahrt auf der Rangierlok : Eisenbahnfans zieht es heute nach Regensburg. Am Hauptbahnhof findet von 11 bis 17 Uhr der Eisenbahn Erlebnistag statt. Am (…)

Weiterlesen …

Protestmarsch von Flüchtlingen auch durch Landkreise Regensburg und Neumarkt

Von München aus will heute eine Gruppe von Flüchtlingen zu einem Protestmarsch nach Nürnberg aufbrechen. Der Marsch wird etwa 12 Tage dauern und führt auch durch  die Landkreise Regensburg und (…)

Weiterlesen …

Abensberg: Aventinus Grundschule barrierefrei umgebaut

Die Aventinus Grundschule in Abensberg ist die einzige Inklusionsschule im Landkreis Kelheim. Jetzt ist sie auch barrierefrei. In in den letzten Monaten wurde die Schule für fast 400.000 Euro (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

St2660 Neumarkt - Regensburg- zwischen Ludwigshöhe und Hohenschambach in beiden Richtungen Gefahr durch 1 Schaf auf der Fahrbahn
mehr...

Blitzer

Heilinghausen : Ortsdurchfahrt beidseitig aus einem Anhänger
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: