Im Studio: Sebastian Will

Jetzt läuft: Bon Jovi - You Give Love A Bad Name

Webradio starten

Zeugen belasten Angeklagte im DEG-Raserprozess

Im Prozess um einen Raser-Unfall mit Todesfolge am Landgericht Deggendorf sind die beiden Angeklagten heute schwer belastet worden. Mehrere Zeugen sagten seit dem Vormittag aus. Mindestens drei hatten den Eindruck, dass die Raser zusammengehören und das Rennen auf der kurvigen Bundesstraße zuvor verabredet war. Die Angeklagten hatten das bisher bestritten. Bei dem Unfall, den sie verursachten, war ein 38 Jahre alter Familienvater aus dem Landkreis Cham gestorben, sein Sohn überlebte nur knapp und leidet bis heute unter den Folgen.

Meldung vom 21.10.2019 14:42 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Skelettfunde vor Regensburger Disco

Auf einer Baustelle am Regensburger Jesuitenplatz sind Arbeiter auf drei Skelette gestoßen. Sie lagen vor der Disco „Suzie Wong“ in einem Meter Tiefe. Vermutlich handelt es sich um Gräber einer (…)

Weiterlesen …

Hopfenernte in der Hallertau war sehr gut

Die Hopfenernte in Bayern ist vorbei und sie ist dieses Jahr sehr gut ausgefallen. Über 36.000 Tonnen Hopfen wurden geerntet, das sind laut dem statistischen Landesamt 24 Prozent mehr als im (…)

Weiterlesen …

Bundeswehr aus Roding übt im Landkreis Schwandorf

Das Versorgungsbataillon vier aus Roding übt ab heute im nördlichen und östlichen Landkreis Schwandorf. Betroffen ist der Bereich zwischen den Autobahnen A 6 und A 93, sowie die Bundesstraße 22 und (…)

Weiterlesen …

Landkreis Regensburg: Bürgermeister diskutieren mit Tennet über geplante Stromtrasse

Welche Auswirkungen hat die geplante Stromtrasse quer durch die Oberpfalz und was bedeuten die Erdkabel für die Kommunen? Vertreter der Netzagentur Tennet und der Bundesnetzagentur haben sich heute in (…)

Weiterlesen …

Buben im Landkreis Cham mit Benzin angezündet - Gericht entzieht Eltern das Sorgerecht

Nach dem Vorfall im Landkreis Cham bei dem ein fünfjähriger Junge schwere Brandverletzungen davongetragen hatte, hat das Familiengericht ein Urteil gefällt. Wie ein Sprecher des Landratsamtes Cham (…)

Weiterlesen …

Prozessauftakt in Regensburg: War Autounfall bei Schierling Mordversuch?

Ein Mann aus Schierling im Landkreis Regensburg soll im Januar mit seiner Ex-Freundin absichtlich gegen einen Baum gefahren sein. Wie die Mittelbayerische Zeitung berichtet, hat der 49-Jährige vor dem (…)

Weiterlesen …

Zwischen-Nutzung für Evangelisches Krankenhaus in Regensburg in Sicht

Das Evangelische Krankenhaus in Regensburg zieht wie geplant Ende des Jahres in das neue Zentrum für Altersmedizin an der Prüfeninger Straße um. Was danach mit dem Gebäude am Emmeramsplatz passiert, (…)

Weiterlesen …

Positive Bilanz von IHK und Handelskammer für Niederbayern und die Oberpfalz

Rosige Zeiten für Industrie, Handel und Handwerk in Niederbayern und der Oberpfalz: Laut IHK Regensburg ist die allgemeine Geschäftslage auf einem 5-Jahres-Hoch. 46 Prozent der Unternehmen sind voll (…)

Weiterlesen …

Mann von Eisenträger in Sulzbach-Rosenberg erschlagen

Tragischer Arbeitsunfall in Sulzbach-Rosenberg: Bei Abrissarbeiten ist ein 53-Jähriger heute von einem Eisenträger erschlagen worden. Dieser hatte sich vom Dach gelöst und fiel auf den Mann. Trotz (…)

Weiterlesen …

Protestmarsch von Flüchtlingen erreicht Region Regensburg

Auf ihrem Protest-Marsch quer durch Bayern kommt eine Gruppe von Flüchtlingen heute in den Raum Regensburg. Die etwa 100 Personen wollen am Nachmittag mit ihren Unterstützern in Schierling Station (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B299 Amberg Richtung Neumarkt i.d.OPf.- zwischen Lauterhofen und Pilsach Unfall, Verkehrsbehinderung, Verkehr wird an der Unfallstelle vorbeigeführt
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: