Im Studio: Nadine Niebauer

Jetzt läuft: The Overtones - Gambling Man

Webradio starten

Zeugen belasten Angeklagte im DEG-Raserprozess

Im Prozess um einen Raser-Unfall mit Todesfolge am Landgericht Deggendorf sind die beiden Angeklagten heute schwer belastet worden. Mehrere Zeugen sagten seit dem Vormittag aus. Mindestens drei hatten den Eindruck, dass die Raser zusammengehören und das Rennen auf der kurvigen Bundesstraße zuvor verabredet war. Die Angeklagten hatten das bisher bestritten. Bei dem Unfall, den sie verursachten, war ein 38 Jahre alter Familienvater aus dem Landkreis Cham gestorben, sein Sohn überlebte nur knapp und leidet bis heute unter den Folgen.

Meldung vom 21.10.2019 14:42 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Viel Geld für Regensburger Schul-Naturprojekte

Jede Menge Geld ist jetzt an Schulen in und um Regensburg gegangen. 12.500 Euro gab‘s für verschiedene Naturprojekte, die die Schulen verwirklichen wollen. Zusammengekommen ist das Geld durch eines (…)

Weiterlesen …

Corona-Ausbruch in Bogener Seniorenheim

In einem Seniorenheim im Landkreis Straubing-Bogen haben sich mehr als zwei Drittel der Bewohner mit dem Coronavirus angesteckt. Nach einer Reihentestung wurden gestern im Heim des Bayerischen roten (…)

Weiterlesen …

Regensburger Polizei nimmt 16-jährige Erpresser fest

Regensburger Polizisten haben jetzt zwei Erpresser bei der vermeintlichen Geldübergabe festgenommen. Die beiden sind erst 16 Jahre alt. Die Jugendlichen wollten drei Personen erpressen, darunter die (…)

Weiterlesen …

Romantischer Weihnachtsmarkt steht auf der Kippe

Nachdem der Regensburger Christkindlmarkt abgesagt wurde, steht auch der Romantische Weihnachtsmarkt im fürstlichen Schloss auf der Kippe. Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer geht davon (…)

Weiterlesen …

Großes Nach-Corona-Konzert in Regensburg

Irgendwann nach der Corona-Krise soll es in Regensburg ein Mega-Konzert in der Donau Arena geben. Das Projekt wird heute vorgestellt und gleichzeitig beginnt auch der Vorverkauf der Tickets für das (…)

Weiterlesen …

Große Spende für Leukämiehilfe Ostbayern

Die Deutsche Sportstiftung unterstützt die Leukämiehilfe Ostbayern mit einer großzügigen Spende. Der Verein freut sich über 10.000 Euro für sein geplantes Sport- und Bewegungszentrum für Krebskranke. (…)

Weiterlesen …

Keine Schutzgeländer an der Walhalla

Auch künftig wird es auf der Walhalla in Donaustauf keine Geländer geben. Das teilt jetzt die Regensburger CSU-Landtagsabgeordnete Sylvia Stierstorfer mit. Nach zwei tragischen Unfällen hatte die (…)

Weiterlesen …

17Jähriger greift Polizisten in Nabburg an

Ein 17 Jähriger hat in Nabburg im Kreis Schwandorf zwei Polizisten angegriffen und z.T. verletzt. Der Jugendliche saß als Beifahrer in einem Auto, das letzte Nacht kontrolliert werden sollte. Er (…)

Weiterlesen …

Jahn Regensburg will nach drei Niederlagen Reaktion zeigen

Nach zuletzt drei Niederlagen will der SSV Jahn Regensburg in der 2. Fußball-Bundesliga gegen Schlusslicht Würzburger Kickers wieder Punkte einfahren. «Wir sind immer noch selbstbewusst und (…)

Weiterlesen …

Jugendliche Erpresser in Regensburg festgenommen

Zwei 16-Jährige haben in Regensburg Erpresserschreiben verschickt und darin Geld gefordert. Bei einer Geldübergabe wurden die Schüler schließlich durch Spezialeinsatzkräfte (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B22 Richtung Weiden- zwischen Einfahrt in Nunsting und Willmering 1 Unfall mit 2 Fahrzeugen, gefährliche Situation in der Einfahrt, 1 Unfall hinter einer Kurve, Gefahr durch auslaufendes Öl
mehr...

Blitzer

Regensburg: von der Nibelungenbrücke kom an der Einfahrt Wöhrdstraße Richtung Altstadt
WhatsApp Nachricht ins Studio
0151 1221 77 44
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten:

charivari Webchannels: