Im Studio: Florian Roithmeier

Jetzt läuft: YouNotUs & Janieck & Senex - Narcotic

Webradio starten

Zehn Jahre Haft für Zwieseler Gattenmord

Weil sie ihren Ehemann getötet hat, muss eine Frau aus Zwiesel zehn Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Deggendorf hat die 47-Jährige heute wegen Totschlags schuldig gesprochen. Außerdem ordnete die Kammer an, dass die Niederbayerin in einer psychiatrischen Klinik untergebracht wird. "Die Angeklagte ist eine Gefahr für die Allgemeinheit. Es ist mit weiteren Gewaltdelikten zu rechnen!“ sagte die Vorsitzende Richterin. Zu dem tödlichen Streit war es nur drei Monate nach der Hochzeit des Paares gekommen. Im Mai hatte die betrunkene Frau ihren 16-Jahre-jüngeren Mann erst mit einem Schraubenzieher attackiert. Der tödliche Stich erfolgte nur wenige Minuten später mit einem Steakmesser.

Meldung vom 07.12.2015 15:12 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Krankenhaus Parsberg macht dicht

Das Krankenhaus Parsberg im Landkreis Neumarkt sperrt zwar Ende Januar zu, die ärztliche Versorgung der Menschen soll darunter aber nicht leiden. Das hat gestern unter anderem Landrat Willibald (…)

Weiterlesen …

Bauern-Demo bei Seehofer-Empfang in Siegenburg

Landwirte aus der Umgebung wollen am Sonntag in Siegenburg im Landkreis Kelheim demonstrieren. Anlass ist der Besuch von Bundesinnenminister Horst Seehofer, er kommt zum Neujahrsempfang der (…)

Weiterlesen …

A3 am Wochenende bei Regensburg komplett gesperrt

Bei der Verbreiterung der A3 im Raum Regensburg auf sechs Spuren steht am Wochenende eine wichtige Etappe an: Es werden zwei Brücken über die Autobahn abgebrochen, eine bei Regensburg, eine zwischen (…)

Weiterlesen …

Jahn testet gegen Drittligisten

Der SSV Jahn Regensburg hat heute und morgen zwei Testspiele gegen Drittligisten, allerdings ohne Zuschauer.  Um 14 Uhr spielen die Regensburger auswärts gegen den FC Ingolstadt, morgen ist der (…)

Weiterlesen …

Klimademo in Burglengenfeld

Schüler wollen heute in Burglengenfeld im Landkreis Schwandorf für mehr Klimaschutz demonstrieren. Es ist die erste Aktion im Städtedreieck im Rahmen der „fridays for future-Bewegung. Die Demo auf dem (…)

Weiterlesen …

Zeugenaufruf nach Schlägerei in Neumarkt

Kurz nach Weihnachten ist in Neumarkt ein junger Mann vor einer Disco brutal zusammengeschlagen worden. Die Suche nach dem oder den Tätern war bisher erfolglos. Jetzt hat die Polizei einen neuen (…)

Weiterlesen …

Autozulieferer Harman will Werk Straubing schließen

Der Autozulieferer Harman will sein Werk in Straubing noch dieses Jahr schließen. 625 Arbeitsplätze in Produktion und produktionsnahen Bereichen fielen weg, einschließlich 45 Zeitarbeitsstellen, (…)

Weiterlesen …

Elser-Preis für Regensburger Sea-Eye-Gründer

Heute Abend ehrt die Stadt München den Regensburger Michael Buschheuer mit dem Georg-Elser-Preis. Der Gründer der Rettungsmission „Sea-Eye“ erhält die Auszeichnung für seine Zivilcourage. Buschheuer (…)

Weiterlesen …

Frühzeitiges Aus für Klinik Parsberg

Der Landkreis Neumarkt schließt seine Klinik in Parsberg schon Ende des Monats, viel schneller als gedacht. Eigentlich sollte sie erst Ende 2021 zumachen. Parsbergs Bürgermeister Josef Bauer (…)

Weiterlesen …

Bäuerin bei Guteneck von Kuh schwer verletzt

Bei Guteneck im Landkreis Schwandorf ist ein schwerer landwirtschaftlicher Unfall passiert. Eine Bäuerin wollte gestern Abend einer Kuh im Stall Medikamente ins Maul geben. Dabei stieß die Kuh mit dem (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Passau Richtung Regensburg- Raststätte Bayerischer Wald Nord keine Stellplätze mehr für LKW frei, bis 21.01.2020 03:00 Uhr
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Das Weitblick Allgäu, Marktoberdorf - "Weitblick Tage" für 2 zum halben Preis!