Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Revolverheld - Lass uns gehen

Webradio starten

Zehn Jahre Haft für Zwieseler Gattenmord

Weil sie ihren Ehemann getötet hat, muss eine Frau aus Zwiesel zehn Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Deggendorf hat die 47-Jährige heute wegen Totschlags schuldig gesprochen. Außerdem ordnete die Kammer an, dass die Niederbayerin in einer psychiatrischen Klinik untergebracht wird. "Die Angeklagte ist eine Gefahr für die Allgemeinheit. Es ist mit weiteren Gewaltdelikten zu rechnen!“ sagte die Vorsitzende Richterin. Zu dem tödlichen Streit war es nur drei Monate nach der Hochzeit des Paares gekommen. Im Mai hatte die betrunkene Frau ihren 16-Jahre-jüngeren Mann erst mit einem Schraubenzieher attackiert. Der tödliche Stich erfolgte nur wenige Minuten später mit einem Steakmesser.

Meldung vom 07.12.2015 15:12 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Bistum unterstützt Sexualkunde-Unterricht

“Nur was ich schätze, kann ich schützen“- Unter diesem Motto unterstützt die katholische Kirche im Bistum Regensburg künftig den Sexualkunde-Unterricht an Schulen. Sie finanziert Workshops, die Kinder (…)

Weiterlesen …

Katzencafe in Regensburg eröffnet

Sie heißen Poppy, Kistune oder Hermann und leben mit drei Artgenossen im ersten Katzencafe von Regensburg, dem „Katzentempel“ in der Obermünsterstraße. Heute ist er eröffnet worden. Das Konzept kommt (…)

Weiterlesen …

Der SSV Jahn Regensburg verleiht Alexander Nandzik

Alexander Nandzik (27) wechselt per Leihe zum 1. FC Kaiserslautern. Der Drittligist besitzt im kommenden Sommer eine Kaufoption. Der SSV Jahn hat Alexander Nandziks Wunsch nach einem Wechsel zum 1.FC (…)

Weiterlesen …

Georg Elser Preis für Regensburger Lebensretter

Der Gründer der Regensburger Rettungsinitiative „Sea-Eye“, Michael Buschheuer, bekommt heute Abend den Georg-Elser-Preis der Stadt München. Sie würdigt damit den Einsatz Buschheuers für Flüchtlinge im (…)

Weiterlesen …

Demo gegen AFD in Roding

Das Bündnis für Toleranz und Menschenrechte im Landkreis Cham ruft heute zum Protest in Roding auf. Dort trifft sich derzeit die AFD-Landtagsfraktion zu ihrer Klausurtagung in einem Hotel. Heute (…)

Weiterlesen …

Oberpfälzer Politiker zur Organspendeabstimmung

Der Bundestag stimmt heute über die sogenannte Widerspruchslösung bei Organspenden ab. Sie sieht vor, dass alle Bürger Organspender sind, wenn sie nicht ausdrücklich widersprechen. Die oberpfälzer (…)

Weiterlesen …

Kinderstadtplan für Neutraubling

Einen Stadtplan von Kindern für Kinder: Den gibt es jetzt in Neutraubling im Landkreis Regensburg. Schüler des dortigen Gymnasiums haben den Stadtplan als Projekt im Unterricht behandelt und dann auch (…)

Weiterlesen …

Auf Polizisten zugerast - Urteil in Regensburg erwartet

In Regensburg wird heute das Urteil über einen Autofahrer verkündet, der bei Straubing auf zwei Polizisten zugerast sein soll. Der Mann wollte sich offenbar einer Verkehrskontrolle entziehen. Die (…)

Weiterlesen …

Mehr Sonnenenergie für Regensburg gefordert

Klimaschützer starten heute in Regensburg eine Aktion für eine schnelle Energiewende in der Stadt. Unter dem Motto „Volle Sonne für Regensburg“ stellt das Solarbündnis Regensburg (ATTAC, BüfA, Bund (…)

Weiterlesen …

Buttersäure-Anschlag von Nittenau vor Gericht

Ein Anschlag mit Buttersäure auf ein Haus in Nittenau im Landkreis Schwandorf beschäftigt ab heute das Amtsgericht Amberg. Angeklagt ist ein 42 Jahre alter Mann, er soll den Anschlag letzten Sommer (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Passau Richtung Nürnberg- zwischen Rosenhof und Kreuz Regensburg Brückenabriss von 2 Brücken, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet, der Umleitungsbeschilderung folgen, von 18.01.2020 20:30 Uhr bis 19.01.2020 16:00 Uhr
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Das Weitblick Allgäu, Marktoberdorf - "Weitblick Tage" für 2 zum halben Preis!