Im Studio: Sebastian Will

Jetzt läuft: Maroon 5 - Memories

Webradio starten

Ursache für Schwandorfer Sprit-Desaster gefunden

An einer freien Tankstelle in Schwandorf haben im September 50 Autos falschen Sprit bekommen und sind liegen geblieben. Jetzt ist offenbar die Ursache geklärt. Wie die MZ meldet, wurde die Tankstelle zuvor mit Superbenzin beliefert, das eine noch unbekannte Chemikalie enthalten hat. Wo und wie sie in den Tankzug und von dort in die Tanks der Freien Tankstelle kam, weiß man noch nicht. Das wird weiter untersucht, auch um die Schuldfrage und den Schadensersatz zu klären.

Meldung vom 09.10.2019 17:35 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

200. Sponsor-Partner für den SSV Jahn Regensburg

Eine der erfolgreichsten Unternehmerfamilien Ostbayerns engagiert sich künftig beim SSV Jahn Regensburg: Rudolf Schels und die Ratisbona Handelsimmobilien sponsoren „die Brücken von Regensburg“, die (…)

Weiterlesen …

Streckenschließungen bei Agilis?

Ein Brief des privaten Bahnunternehmens agilis an mehrere Politiker sorgt für Unruhe in der Region: agilis droht damit, Bahn-Linien einzustellen, wenn der Staat nicht die Umsatzeinbußen durch (…)

Weiterlesen …

Erinnerung an Papstbesuch in Regensburg

Mit einer Sternwallfahrt erinnern heute Gläubige an den Besuch von Papst Benedikt XIV. in Regensburg vor 10 Jahren. Ab 18:30 Uhr werden die Teilnehmer von vier Pfarreien aus zum Kreuz auf dem Islinger (…)

Weiterlesen …

Silbermedaille für Viechtacher bei den Paralympics

Bei den paralympischen Spielen in Rio hat Thomas Schmidberger aus Viechtach im Landkreis Regen die Silbermedaille im Tischtennis geholt. Der 24-Jährige musste sich am Ende dem Chinesen Panfeng Feng (…)

Weiterlesen …

Herbstdultbilanz der Regensburger Polizei

Insgesamt ruhig, aber etwas mehr Straftaten als im vergangenen Jahr - diese Bilanz zieht die Regensburger Polizei nach der Herbstdult. 38 Straftaten wurden diesmal angezeigt, vier mehr als letztes (…)

Weiterlesen …

Badeunfall im Landkreis Regensburg

Fast tödlich endete ein Bad im Regen gestern für einen ungarischen Gastarbeiter: der 53-Jährige wollte in Heilinghausen im Landkreis Regensburg den Fluss queren, ging dann aber plötzlich unter. Seine (…)

Weiterlesen …

Libyer stoppen Schnellboot der Regensburger Rettungsinitiative Sea-Eye

Die Regensburger Rettungsmission im Mittelmeer, „Sea-Eye“ , bangt um zwei ihrer deutschen Mitarbeiter. Sie wurden am Freitag von der libyschen Küstenwache festgenommen. Derzeit wird über ihre (…)

Weiterlesen …

Regensburger Herbstdult: Schausteller und Festwirte zufrieden

Trotz Urlaubszeit und Rekordtemperaturen – die Herbstdult lief gut. Darin sind sich Dultbeschicker und Festwirte einig. In der ersten Woche gab es Startschwierigkeiten, so Walter Metzger, der erste (…)

Weiterlesen …

CSU-Klausurtagung in Schwarzenfeld - eine Bilanz

„Es war eine Klausur der Geschlossenheit und des klaren Kurses für die CSU.“ Das sagt Parteichef Seehofer über die Vorstandsklausur, die am Samstag in Schwarzenfeld im Landkreis Schwandorf zu Ende (…)

Weiterlesen …

Beilngries holt Trachtenweltrekord

Genau 3.414 Menschen in Tracht haben Beilngries im Landkreis Eichstätt einen neuen Weltrekord beschert. Die Stadt hatte seit mehreren Wochen dazu aufgerufen, den bisherigen Trachtenweltrekord im (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Passau Richtung Regensburg- zwischen Rosenhof und Neutraubling Unfall, Standstreifen blockiert
mehr...

Blitzer

Regensburg: Donaustauferstraße stadteinwärts
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: