Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Roxette - Dangerous

Webradio starten

Unbekannter bricht 3x in Regensburger Gebäude ein

Zwischen Freitag und Montag ist ein Unbekannter im Regensburger Süden in drei Geschäftsräume einstieg und hat Bargeld mitgehen lassen. Er soll sich in der Johann-Hösl-Straße Zutritt zu einem Gebäudekomplex verschafft haben. Dabei gelangte er nacheinander jeweils gewaltsam in drei Büroräume und durchsuchte die Innenräume. Der Täter konnte einen dreistelligen Eurobertrag erbeuten. Der Sachsachaden beläuft sich auf insgesamt etwa 8500 Euro.

Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Tatzeitraum bemerkt haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Regensburg unter der Telefonnummer 0941 /506- 2888 zu melden.

Meldung vom 15.10.2019 15:09 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Schwere Freizeit-Unfälle im Landkreis Regensburg

Bei Freizeitunfällen im Landkreis Regensburg sind zwei Menschen schwer verletzt worden. In der Nähe von Altenthann wurde am Mittwoch Abend eine Reiterin von ihrem Pferd abgeworfen. Hufe trafen die (…)

Weiterlesen …

365-Euro-Ticket in Regensburg startet

Für einen Euro pro Tag das ganze Jahr Bus und Bahn fahren: Das geht bald im Gebiet des Regensburger Verkehrsverbundes. Er führt zum 1.August das 365-Euro-Ticket ein. Es gilt für Schüler und Azubis, (…)

Weiterlesen …

10.000 Euro für die Bürger in Steinberg am See

Die Bürger von Steinberg am See im Landkreis Schwandorf können jetzt wieder mitbestimmen, wofür ihre Gemeinde Geld ausgibt. Der Gemeinderat hat erneut einen sogenannten Bürgerhaushalt beschlossen. (…)

Weiterlesen …

A93-Brücke bei Mainburg fällt heute

Auf der A 93 bei Mainburg im Landkreis Kelheim wird ab heute eine marode Autobahnbrücke abgebrochen, das dauert voraussichtlich zehn Tage. In der Zeit ist die Straße unter der Brücke total gesperrt, (…)

Weiterlesen …

Waldbrandgefahr in der Oberpfalz steigt

Die Wälder in Teilen der Oberpfalz sind schon wieder so knochentrocken, dass die Regierung in Regensburg Waldbrandbeobachter aufsteigen lässt. Zweimal werden sie heute von Regenstauf und Schmidgaden (…)

Weiterlesen …

Taucher suchen Tatwaffe von SAD-Büchelkühn

Zwei Weiher im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn waren heute das Ziel von Polizeitauchern. Sie suchten nach der Tatwaffe und möglichen Beweismitteln im Doppelmord an einem Paar Ende Juni gleich in der (…)

Weiterlesen …

Baumer-Verlobter hatte Zugang zu Lorazepam

Der Angeklagte im Mordprozess Maria Baumer hatte als Pfleger am Bezirksklinikum Regensburg Zugang zu vielen Medikamenten, auch zu Lorazepam. Das sagte heute seine frühere Stationsleiterin aus. (…)

Weiterlesen …

ATU-Gründer spendet für oberpfälzer Kliniken

Der Gründer der Auto-Werkstattkette ATU, Peter Unger aus Weiden, spendet den Kliniken Nordoberpfalz zehn hochmoderne Beatmungsgeräte. Sie haben einen Wert von 560.000 Euro. Unger war durch die Arbeit (…)

Weiterlesen …

Motorradraserin aus Tschechien ist Schein los

Fahrverbot bis März 2021 und 2.400 Euro Geldstrafe: Diesen Strafbefehl hat jetzt eine Motorradfahrerin aus Tschechien bekommen. Die Frau war letztes Jahr mit 280 Sachen durch den Bayerischen Wald (…)

Weiterlesen …

Laptops für 100 Regensburger Schüler gespendet

Eine Spendenaktion hat über 100 Schülern aus einkommensschwachen Familien in Regensburg gebrauchte, aber funktionierende Laptops beschert. Damit konnten sie während der Corona-Krise zu Hause lernen (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Holledau - Regensburg- zwischen Hausen und Saalhaupt in beiden Richtungen die gemeldete Störung besteht nicht mehr
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: