Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Mark Forster - 194 L䮤er

Webradio starten

Tödlicher Badeunfall bei Mötzing

Im Landkreis Regensburg ist ein Mann bei einem Badeunfall ums Leben gekommen. Der 39Jährige ist gestern Abend in einem Weiher bei Mötzing untergegangen. Rettungskräfte von Wasserwacht und Feuerwehren aus den umliegenden Orten suchten den Badeweiher unmittelbar danach ab. Taucher  konnten den Mann schließlich ans Ufer ziehen. Er wurde unter laufenden Wiederbelebungsmaßnahmen ins Krankenhaus gebracht, dort verstarb er aber wenig später.

Meldung vom 27.06.2019 06:09 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

In Regensburg startet "Familien-Nachsorge"

An der Regensburger Klinik St.Hedwig wird heute offiziell eine wichtige Initiative gestartet: Die Familien-Nachsorge. Dazu organisiert ein mobiles Team die Betreuung schwer kranker Kinder und (…)

Weiterlesen …

Söder stolz auf Salvatorkette der Regensburger Königstreuen

Bayerns Finanz- und Heimatminister Markus Söder trägt jetzt mit Stolz die Salvatorkette der Regensburger Königstreuen. Am Abend ist die Auszeichnung an Söder übergeben worden. Der Minister empfand das (…)

Weiterlesen …

Polizisten retten in Wernberg Hunde aus Kleinbus

In Wernberg in der nördlichen Oberpfalz haben Schleierfahnder einen illegalen Tiertransport aus der Ukraine gestoppt. Zivilbeamte hatten den Kleinbus auf einem Supermarkt-Parkplatz kontrolliert. Im (…)

Weiterlesen …

Dieb zeigt sich selber bei Polizei Mainburg an

Nach dem Diebstahl überkam den Täter die Reue. Sein schlechte Gewissen hat einen Mainburger jetzt zur Polizei getrieben. Der 37-Jährige gab dort zu, einer älteren Frau in Mainburg Schmuck im Wert von (…)

Weiterlesen …

Oberpfälzer Abgeordneter will Navigationsunterricht an Schulen

Kartenlesen und der Umgang mit Navi-Geräten müssen in der Schule mehr geübt werden, fordert der Oberpfälzer Landtagsabgeordnete Reinhold Strobl. Der SPD-Politiker aus Schnaittenbach reagiert damit auf (…)

Weiterlesen …

Behelfssteg von Steinerne Brücke in Regensburg jetzt endlich weg

Im dritten Anlauf soll es nun klappen: Seit gestern (Donnerstag) werden die letzten Teile des Behelfssteges an der Steinernen Brücke in Regensburg abgebaut. Der Termin war zweimal verschoben worden, (…)

Weiterlesen …

Einbruch in Wörth a.d.D. nach über drei Jahren geklärt

Gut Ding will Weile haben! Die Polizei in Wörth an der Donau hat einen mutmaßlichen Einbrecher ermittelt, drei-einhalb Jahre nach der Tat. Im Oktober 2012 war ein Unbekannter in ein Büro in Wörth (…)

Weiterlesen …

Wenzenbach : Feuer in Asylbewerberunterkunft

In Wenzenbach-Grünthal im Landkreis Regensburg hat es am Nachmittag in einer Asylbewerberunterkunft gebrannt. Nach ersten Informationen ist das Feuer in der Küche ausgebrochen, vermutlich wegen einer (…)

Weiterlesen …

Amberger Grammer AG expandiert in China

Der Amberger Autozulieferer Grammer expandiert in China. Der Sitze-Hersteller hat mit einem der größten chinesischen Lastwagen-Hersteller eine Zusammenarbeit beschlossen. An dem neuen (…)

Weiterlesen …

Schon wieder Luchs im Bayerischen Wald getötet

Kurz vor Jahreswechsel tauchte in Niederbayern ein toter Luchs auf. Nun hat eine Untersuchung ergeben, dass das Tier vermutlich gewaltsam zu Tode kam. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Luchs Ende (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Passau Richtung Nürnberg- zwischen Rosenhof und Kreuz Regensburg Brückenabriss von 2 Brücken, Vollsperrung, eine Umleitung ist eingerichtet, der Umleitungsbeschilderung folgen, von 18.01.2020 20:30 Uhr bis 19.01.2020 16:00 Uhr
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Das Weitblick Allgäu, Marktoberdorf - "Weitblick Tage" für 2 zum halben Preis!