Im Studio: Roland Schmuderer

Jetzt läuft: Calvin Harris feat. Sam Smith - Promises

Webradio starten

Tierquäler schießt in Neunburg v. W. Katze an

Polizei Neunburg v.W.

In Neunburg vorm Wald hat ein Unbekannter eine Katze angeschossen, die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, Polizeibericht: "Bereits am Montag, 07.05.2018, entdeckte die Eigentümerin im Beckenbereich des linken Hinterbeines ihres zutraulichen, grau-weißen Katers „Hugo“ (1,5 Jahre) eine kleinere, aber blutende Verletzung. Nachdem die Wunde trotz tierärztlicher Versorgung nicht verheilen wollte, wurde der Kater am 12.05.2018 geröntgt. Hierbei kam zu Tage, dass sich ca. 5 bis 6 Zentimeter (!) im Muskelgewebe ein 4,5 mm durchmessendes Luftdruckgeschoss befand . Aufgrund der außergewöhnlichen Tiefe des Geschosses ist davon auszugehen, dass vermutlich aus nächster Nähe auf das arme Tier geschossen wurde.

Über eine Stunde lang musste das Projektil aufwändig unter Vollnarkose herausoperiert werden.  Es wird nun noch bis zu 10 Tage dauern, bis die Fäden gezogen werden können. Wenn „Hugo“ Glück hat, kommt er ohne bleibende körperliche Schäden davon. Angesichts des tiefen Eindringens des Projektils hätte der Treffer an anderer Stelle sogar den unmittelbaren Tod bedeuten können.

Aufgrund eines Hinweises wurde noch am 12.05.2018 von der Polizei in der Nachbarschaft ein Haushalt überprüft, in dessen Garten in den vergangenen Tagen intensiv mit Luftgewehren geschossen wurde. Der Verantwortliche gab natürlich an, keine fremde Katze gesehen und auch nicht absichtlich auf eine geschossen zu haben.

Die Polizei in Neunburg vorm Wald bittet nun dringend die Bevölkerung um Hinweise und Mitteilung von Beobachtungen, die zur Klärung dieses Vergehens nach dem Tierschutzgesetz beitragen können (Telefon 09672/9202-0). „Hugos“ Streifrevier ist sehr begrenzt und hat seinen Schwerpunkt in den Straßen Am Spieglerberg und Am Sonnenschein."

Meldung vom 13.05.2018 15:00 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

CSU-Politiker Schlegl weist Vorwürfe zurück

In der Regensburger Korruptionsaffäre wehrt sich der Zeuge und ehemalige OB-Kandidat der CSU, Christian Schlegl, gegen Vorwürfe der Verteidigung. Sie versuche, einen unbequemen Zeugen loszuwerden und (…)

Weiterlesen …

Futtermittel-Knappheit bei oberpfälzer Bauern

Der heiße und trockene Sommer hat vielen Landwirten in den Landkreisen Regensburg und Schwandorf eine schlechte Ernte beschert. Bei Futtermitteln wie Mais oder Heu war der Ertrag so schlecht, dass (…)

Weiterlesen …

Regensburger Staatsforsten ziehen Jahresbilanz

Den Wäldern in Bayern haben dieses Jahr Stürme, Hitze und Trockenheit arg zugesetzt. Das haben heute die Bayerischen Staatsforsten mit Sitz in Regensburg mitgeteilt, der größte Waldbesitzer im (…)

Weiterlesen …

Geldautomatenraub von Beratzhausen aufgeklärt

Die Kripo Regensburg hat einen mutmaßlichen Geldautomaten-Knacker ermittelt. Der 59-Jährige aus dem Landkreis Regensburg hatte Ende Mai einen Geldautomaten in Beratzhausen mit einer unbekannten (…)

Weiterlesen …

Further Zöllner stoppen Waffenschmuggel

Further Zöllner haben einen Jugendlichen bei Schafberg im Landkreis Cham mit gefährlicher Schmuggelware erwischt. Bei der Kontrolle eines Autos mit drei jungen Männern, die aus Tschechien kamen, warf (…)

Weiterlesen …

Gute Geschäftslage für Handwerk in Ostbayern

Das Handwerk in Ostbayern brummt: wie die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz jetzt mitteilt, waren die Auftragsbücher auch im dritten Quartal 2018 prall gefüllt. 94 Prozent der Befragten (…)

Weiterlesen …

Bildungskonferenz in Regensburg

Zur zweiten Bildungskonferenz treffen sich heute Stadt- und Landkreis Regensburg. Dabei sollen die regionalen Akteure gemeinsam Zukunftsstrategien für die kommunale Schullandschaft entwickeln. Themen (…)

Weiterlesen …

E-Carsharing-Angebot in Regensburg wird erweitert

Das E-Carsharing-Angebot „Earl“ in Regensburg wird weiter ausgebaut. Heute Abend präsentiert das Stadtwerk das mittlerweile fünfte Elektroauto. Es wird künftig in Regensburg-Stadtamhof stationiert (…)

Weiterlesen …

CSU-Kritik zu Regensburger RKK-Bürgerentscheid

Nach dem Bürgerentscheid, bei dem die Regensburger dem geplanten Kultur- und Kongresszentrum erneut eine Absage erteilt haben, macht die CSU-Fraktion die bunte Koalition für das Scheitern (…)

Weiterlesen …

Unbekannte heben Gullideckel im Landkreis Kelheim aus

In Langquaid im Landkreis Kelheim haben Unbekannte am Dienstag Abend in der Kelheimer Straße zwei Gullideckel ausgehoben. Ein Bürger wurde darauf aufmerksam, er verständigte die Polizei und sicherte (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A9 Nürnberg Richtung München- Ausfahrt Langenbruck Ausfahrt blockiert, Unfallaufnahme
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Kristall Therme Kochel am See, Kochel am See - Ihre Tageskarte für Sauna und Thermalbad zum halben Preis!