Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Camila Cabello - Havana

Webradio starten

Tierquäler schießt in Neunburg v. W. Katze an

Polizei Neunburg v.W.

In Neunburg vorm Wald hat ein Unbekannter eine Katze angeschossen, die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, Polizeibericht: "Bereits am Montag, 07.05.2018, entdeckte die Eigentümerin im Beckenbereich des linken Hinterbeines ihres zutraulichen, grau-weißen Katers „Hugo“ (1,5 Jahre) eine kleinere, aber blutende Verletzung. Nachdem die Wunde trotz tierärztlicher Versorgung nicht verheilen wollte, wurde der Kater am 12.05.2018 geröntgt. Hierbei kam zu Tage, dass sich ca. 5 bis 6 Zentimeter (!) im Muskelgewebe ein 4,5 mm durchmessendes Luftdruckgeschoss befand . Aufgrund der außergewöhnlichen Tiefe des Geschosses ist davon auszugehen, dass vermutlich aus nächster Nähe auf das arme Tier geschossen wurde.

Über eine Stunde lang musste das Projektil aufwändig unter Vollnarkose herausoperiert werden.  Es wird nun noch bis zu 10 Tage dauern, bis die Fäden gezogen werden können. Wenn „Hugo“ Glück hat, kommt er ohne bleibende körperliche Schäden davon. Angesichts des tiefen Eindringens des Projektils hätte der Treffer an anderer Stelle sogar den unmittelbaren Tod bedeuten können.

Aufgrund eines Hinweises wurde noch am 12.05.2018 von der Polizei in der Nachbarschaft ein Haushalt überprüft, in dessen Garten in den vergangenen Tagen intensiv mit Luftgewehren geschossen wurde. Der Verantwortliche gab natürlich an, keine fremde Katze gesehen und auch nicht absichtlich auf eine geschossen zu haben.

Die Polizei in Neunburg vorm Wald bittet nun dringend die Bevölkerung um Hinweise und Mitteilung von Beobachtungen, die zur Klärung dieses Vergehens nach dem Tierschutzgesetz beitragen können (Telefon 09672/9202-0). „Hugos“ Streifrevier ist sehr begrenzt und hat seinen Schwerpunkt in den Straßen Am Spieglerberg und Am Sonnenschein."

Meldung vom 13.05.2018 15:00 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Wahlnachlese der bayerischen Grünen in Regensburg

Knapp eine Woche nach der Landtagswahl und zwei Tage nach den Sondierungsgesprächen mit der CSU kommen am Samstag (11.00 Uhr) die Grünen zu einem außerordentlichen Parteitag in Regensburg zusammen. (…)

Weiterlesen …

Bahnpreis für Regensburgs Bürgermeister Huber

Regensburgs dritter Bürgermeiser Jürgen Huber erhält den Kommunalpreis des Deutschen Bahnkundenverbandes. Vorgeschlagen wurde Huber von der Interessengemeinschaft Historische Straßenbahn für seinen (…)

Weiterlesen …

Neue Brücken über A3 bei Regensburg freigegeben

Früher als geplant werden heute im Raum Regensburg zwei Brücken wieder für Radler, Fußgänger und landwirtschaftliche Fahrzeuge freigegeben. Es handelt sich um die Brücke am Umspannwerk Neutraubling (…)

Weiterlesen …

Straubinger Häftlinge verkaufen Kunst aus dem Knast

Häftlinge des Hochsicherheitsgefängnisses im niederbayerischen Straubing verkaufen an diesem Wochenende ihre eigenen Kunstwerke. Etwa 70 Gefangene beteiligen sich an der Ausstellung, wie ein Sprecher (…)

Weiterlesen …

Eisbären Regensburg gewinnen in Memmingen

Die Eisbären Regensburg sind in der Eishockey Oberliga Süd nicht zu stoppen. Der 8:2 Auswärtssieg in Memmingen war der sechste Sieg in Folge. Die Eisbären sind nun Tabellendritter. Am Sonntag treffen (…)

Weiterlesen …

Steve Bannon plant Seminare bei Fürstin Gloria

Im Regensburger Fürstenschloss könnte bald ein umstrittener Rechtspopulist aus den USA aus- und eingehen: Die Rede ist von Steve Bannon, früher Berater von US-Präsident Donald Trump. Spiegel-online (…)

Weiterlesen …

Neumarkter Kindergartenleiterin gefeuert

Paukenschlag beim katholischen Kindergarten St.Johannes in Neumarkt: Wie die MZ meldet, ist die Kindergarten-Leiterin heute vom Dienst suspendiert worden. Das Pfarramt habe damit Konsequenzen aus (…)

Weiterlesen …

Belohnung nach Chamer Brandstiftung ausgelobt

Drei Monate nach der Brandstiftung in der Chamer Probsteistraße ist eine Belohnung ausgelobt worden. 5.000 Euro gibt es für Hinweise, durch die der Schuldige ermittelt werden kann, teilte die Polizei (…)

Weiterlesen …

Fünfjährige prallt in Hainsacker gegen Auto

Beim Spielen mit ihrem Bruder ist in Hainsacker im Landkreis Regensburg eine Fünfjährige schwer verunglückt. Das Mädchen war gestern mit einem Kinderroller eine abschüssige Straße heruntergefahren, (…)

Weiterlesen …

Mofa in Sünching mit 84 km/h gestoppt

Normalerweise dürfen Mofas nur 25 km/h schnell fahren. In Sünching im Landkreis Regensburg hat die Polizei jetzt ein Mofa aus dem Verkehr gezogen, das 84 Sachen lief. Ein 17-Jähriger hatte das Mofa (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B20 Straubing - Pilsen- zwischen Furth im Wald-Mitte und Furth im Wald in beiden Richtungen Chambtunnel wegen Revisionsarbeiten gesperrt, bis 22.10.2018 16:00 Uhr
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Kristall Therme Kochel am See, Kochel am See - Ihre Tageskarte für Sauna und Thermalbad zum halben Preis!