Im Studio: Sebastian Will

Jetzt läuft: Dermot Kennedy - Giants

Webradio starten

Telefonstörung bei Polizei in Ostbayern behoben

Eine großflächige Störung hat die Telefone vieler bayerischer Polizeiinspektionen fünf Stunden lang lahmgelegt - nun sind die Leitungen wieder frei. Betroffen waren Dienststellen in Ober- und Niederbayern, Unterfranken und der Oberpfalz. Verantwortlich ist der Provider Vodafone.

Dem Anbieter zufolge waren 6000 Anschlüsse eines bestimmten Anlagentyps in Bayern und Rheinland-Pfalz gestört. Der Schwerpunkt lag im Freistaat, sagte ein Unternehmenssprecher am Dienstag. Der Ausfall sei um 07.00 Uhr morgens aufgetreten und habe bis 12.00 Uhr mittags gedauert. Die Notrufnummer 110 war uneingeschränkt nutzbar.

Zuletzt hatte es im Sommer dieses Jahres in zahlreichen Inspektionen in Unterfranken sowie in Ober- und Niederbayern Probleme bei den Telefonanlagen gegeben.

Meldung vom 19.11.2019 15:52 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

B16-Sperre bei Bad Abbach im Landkreis Kelheim

Autofahrer rund um Bad Abbach im Kreis Kelheim sollten sich jetzt schon auf Verkehrsbehinderungen ab nächsten Montag vorbereiten. Dann wird die B16 bei Bad Abbach gesperrt. Die Straße wird saniert, da (…)

Weiterlesen …

Straubinger Ersatzprogramm zu Weihnachten

In Straubing wird es corona-bedingt keinen Christkindlmarkt in der gewohnten Form geben, deswegen plant die Stadt jetzt ein Ersatzprogramm. So soll es wahrscheinlich über den Theresienplatz verteilt (…)

Weiterlesen …

Continental Regensburg unterstützt Aachen

Obwohl viele selbst gerade um ihre Jobs kämpfen müssen, unterstützen die Regensburger Continental-Mitarbeiter jetzt auch noch ihre Kollegen in Aachen. Dort soll das Reifenwerk geschlossen werden. Für (…)

Weiterlesen …

Krones will 500 Stellen abbauen

Krones will 500 Stellen in Deutschland abbauen, das hat das Neutraublinger Unternehmen heute bekanntgegeben. Grund dafür ist der zu erwartende Umsatzrückgang wegen Corona, heißt es in einer (…)

Weiterlesen …

Toter LKW-Fahrer nach Unfall bei Wernberg-Köblitz

Nach einem LKW-Unfall auf der A6 im Kreis Schwandorf konnte der Fahrer nur noch tot aus seinem Führerhaus geborgen werden. Ob der Mann durch den Unfall oder schon davor gestorben ist, ermittelt die (…)

Weiterlesen …

Regensburgin rastet aus und bespuckt Passanten

Im Regensburger Stadtnorden ist eine Frau auf einem Kinderspielplatz ausgerastet und hat versucht mehrere Leute anzuspucken. Zeugen riefen die Polizei, weil die offenbar verwirrte 40-Jährige ohne (…)

Weiterlesen …

Fremde spricht Kinder in Bad Abbach an

In Bad Abbach hat eine unbekannte Frau zwei Kinder angesprochen. Offenbar hatte sie gestern Früh den zwei 6 und 9 Jahre alten Geschwistern auf dem Schulweg angeboten, sie mit dem Auto bis zur (…)

Weiterlesen …

Niederbayerischer Arzt steckt Schülerin mit Corona an

Nach der mutmaßlichen Quarantäne-Brecherin in Garmisch-Partenkirchen, sorgt jetzt ein Fall aus dem Landkreis Deggendorf für Aufsehen. Laut charivari-Recherchen soll sich eine Schülerin ausgerechnet (…)

Weiterlesen …

Netto verlängert beim Jahn Regensburg

Jahn Regensburg Hauptsponsor Netto wird noch länger auf den Trikots des Zweitligisten zu sehen sein. Netto hat seinen Sponsoring-Vertrag vorzeitig bis 2023 verlängert. Jahn-Vorstandsvorsitzender Hans (…)

Weiterlesen …

Regensburger Schüler müssen in Quarantäne

Aktuell sind vier weitere Schulen in Stadt und Landkreis Regensburg sowie eine Kindertagesstätte von Corona-Infektionsfällen und den entsprechenden Maßnahmen betroffen.  Wie das Gesundheitsamt am (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Regensburg Richtung Holledau- in der Ausfahrt Bad Abbach staut es sich zurück bis auf die Autobahn. Bitte besonders vorsichtig!
mehr...

Blitzer

Lkr. Regensburg Heilinghausen: Ortsdurch beidseitig aus einem Anhänger
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: