Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Max Giesinger - Die Reise

Webradio starten

Telefonstörung bei Polizei in Ostbayern behoben

Eine großflächige Störung hat die Telefone vieler bayerischer Polizeiinspektionen fünf Stunden lang lahmgelegt - nun sind die Leitungen wieder frei. Betroffen waren Dienststellen in Ober- und Niederbayern, Unterfranken und der Oberpfalz. Verantwortlich ist der Provider Vodafone.

Dem Anbieter zufolge waren 6000 Anschlüsse eines bestimmten Anlagentyps in Bayern und Rheinland-Pfalz gestört. Der Schwerpunkt lag im Freistaat, sagte ein Unternehmenssprecher am Dienstag. Der Ausfall sei um 07.00 Uhr morgens aufgetreten und habe bis 12.00 Uhr mittags gedauert. Die Notrufnummer 110 war uneingeschränkt nutzbar.

Zuletzt hatte es im Sommer dieses Jahres in zahlreichen Inspektionen in Unterfranken sowie in Ober- und Niederbayern Probleme bei den Telefonanlagen gegeben.

Meldung vom 19.11.2019 15:52 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Regensburger Professor fordert einfacheren Wohnungsbau

Die vielen Flüchtlinge könnten die Wohnungsknappheit in Großstädten verschärfen. Davor warnt der Immobilien-Ökonom Professor Tobias Just von der Uni Regensburg. Dem Wirtschaftsmagazin „Capital“ sagte (…)

Weiterlesen …

EVR setzt Siegesserie fort

In der Eishockey Oberliga Süd hat der EV Regensburg seine Siegesserie fortgesetzt. Gegen die Selber Wölfe gab es einen klaren 7 zu 1 Erfolg. Es war der vierzehnte Sieg hintereinander. Morgen Abend (…)

Weiterlesen …

Abensberger Judokas kämpfen in Wien um Titel

Der TSV Abensberg tritt heute in Wien beim Judo-Championsleague-Finale an. Beim letzten Mal wurden die Abensberger Dritter, heute könnte mehr drin sein: Lautstarke Anfeuerungsrufe statt Schrammlmusik, (…)

Weiterlesen …

Fränkische Polizei schnappt Autodiebe aus Siegenburg

Nach einem zweifachen Autodiebstahl im Landkreis Kelheim sind zwei polnische Autodiebe in Oberfranken gefasst worden. Die beiden jungen Männer hatten in der Nacht zum Mittwoch in einer Pension in (…)

Weiterlesen …

Noch keine neuen Erkentnisse über die Tote aus Neustdt

Wer hat den tödlichen Schuss auf eine 58 Jahre alte Frau in Neustadt an der Donau abgegeben? Diese Frage bleibt auch zehn Tage nach dem Fund ihrer Leiche unbeantwortet. Obwohl die Polizei ein (…)

Weiterlesen …

Landkreis Straubing-Bogen reagiert auf Geflügelpest

Der Landkreis Straubing-Bogen reagiert jetzt auf die Geflügelpest in Roding im Landkreis Cham. Gestern wurde landkreisweit die Durchführung von Märkten, Ausstellungen und Veranstaltungen mit Federvieh (…)

Weiterlesen …

Fichte aus Hirschau erstrahlt in Rom

Auf dem Petersplatz in Rom ist am Nachmittag die Beleuchtung für den Weihnachtsbaum aus der Oberpfalz eingeschaltet worden. Die Fichte stammt aus Hirschau im Landkreis Amberg-Sulzbach und war schon (…)

Weiterlesen …

Regensburger stirbt beim Skilaufen in Österreich

Beim Skifahren in Österreich ist ein Regensburger tödlich verunglückt. Der 71-Jährige war Leiter der Skiabteilung beim Freien TuS. Seine Vereinskollegen trauern um ihn und schreiben auf der Homepage (…)

Weiterlesen …

Regensburger Blindgänger kommt ins Museum

Die Fliegerbombe, die am 1.November für die größte Evakuierungsaktion der Regensburger Geschichte gesorgt hat, kommt zu unerwarteten Ehren: Sie soll ins neue Museum der Bayerischen Geschichte auf dem (…)

Weiterlesen …

Ermittlungen gegen FC Amberg eingestellt

Der FC Amberg ist aus dem Schneider: Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat ihre Ermittlungen wegen angeblicher Schwarzarbeit gegen die Fußball-Abteilung des Vereins eingestellt. Die frohe Kunde (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

Regensburg, Augsburger Straße, Regensburg - Hohengebraching- zwischen Am Zieget in Regensburg und Franz-Josef-Strauß-Allee in beiden Richtungen gesperrt, Brückenabriss, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet, bis voraussichtlich 01.12.2020
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: