Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Tom Gregory - Small Steps

Webradio starten

Stierattrappe sorgt für Aufregung in Freystadt

Rupp

Starr schauen die Augen auf einen herab. Aus fast drei Metern Höhe. Schwarz, groß – und ganz ruhig. Nur die zotteligen Haare bewegen sich etwas im Wind. In Freystadt, genauer gesagt in Braunshof steht er. Ein Stier, der so groß ist, wie eigentlich zwei Stiere. Aus einem einfachen Grund. Der Stier ist nicht echt. Er ist nämlich gebaut worden. Von den Jugendlichen vor Ort – für den Faschingszug. Das hat dem jetztigen Besitzer Franz Rupp gefallen. Und er hat sich gesagt: Nein, so ein schöner Stier soll nicht zerstört werden. So ein Stier soll den Fasching überleben. Und deswegen steht er jetzt hier auf seiner Koppel. Irgendwer hat sich darüber aber nicht gefreut und deswegen Anzeige erstattet. Für Franz Rupp aber kein Problem. Durch die Anzeige ist nämlich klar geworden, dass der Stier auch in Zukunft auf der Koppel stehen bleiben darf. Zwar beschäftige sich das Landratsamt noch mit dem Thema, aber Rupp rechnet nicht damit, dass er den Stier noch entfernen muss. Er bleibt also ruhig. Wie sein Stier.

Meldung vom 18.07.2019 16:22 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Vier neue Sicherheitswachten im Landkreis Cham

Im Landkreis Cham soll es bald vier weitere Standorte für eine Sicherheitswacht geben: Bad Kötzting, Furth im Wald, Neukirchen beim Hl. Blut und Roding. Die Kommunen haben grünes Licht gegeben, jetzt (…)

Weiterlesen …

Trauerfeier für Georg Ratzinger im Regensburger Dom

Seine letzte Ruhe soll Domkapellmeister Georg Ratzinger in der Grabstelle der Regensburger Domspatzen finden. Den Knabenchor hatte der ältere Bruder des emeritierten Papstes Benedikt XVI. 30 Jahre (…)

Weiterlesen …

Bestes deutsches Uniklinikum steht in Regensburg

  Das beste Uniklinikum in Deutschland steht in Regensburg. So steht es jedenfalls im aktuellen Ranking des F.A.Z.-Instituts, das jetzt veröffentlicht wurde. Dabei wurden Daten zur (…)

Weiterlesen …

Neumarkter Schulen bekommen schnelles Internet

In Stadt und Landkreis Neumarkt bekommen acht Schulen bis Sommer 2021 schnelles Internet per Glasfaserkabel. Darunter sind auch das Ostendorfer-Gymnasium, die beiden Realschulen, sowie FOS und BOS. (…)

Weiterlesen …

Suff-SUV-Fahrerin bei Sulzbach-Rosenberg

Eine betrunkene Oma haben Polizisten auf der B 85 bei Sulzbach-Rosenberg gestoppt. Die 73-Jährige war am Montag Abend mit einem SUV in Schlangenlinien unterwegs und brauchte die gesamte (…)

Weiterlesen …

Online-Einwände gegen Ostbayernring möglich

Corona hat auch das Verfahren für den Neubau der Stromleitung Ostbayernring durcheinandergewirbelt. Damit Bürger trotzdem Einwände machen können, wurde eine online-Konsultation eingeführt. Laut (…)

Weiterlesen …

Frauen in Regensburg sexuell belästigt

  Auf der Regensburger Jahninsel hat ein Mann zwei Frauen sexuell belästigt. Der 36-Jährige hatte sich am Montag-Abend zuerst den beiden jungen Frauen beim Sonnenbaden aufgedrängt. Als sie (…)

Weiterlesen …

Hochwasserschutz in Regensburg wächst

Für zehn Millionen Euro bauen Freistaat Bayern und Stadt Regensburg den Hochwasserschutz weiter aus. Heute wurde ein weiterer Abschnitt entlang der Donau gestartet, er ist einen Kilometer lang und (…)

Weiterlesen …

Menschen geben Domkapellmeister die letzte Ehre

Regensburg und die Region nehmen Abschied vom früheren Domkapellmeister Georg Ratzinger. Seit 10 Uhr ist in der Stiftskirche Sankt Johann neben dem Dom der Sarg des Verstorbenen aufgebahrt. Schon (…)

Weiterlesen …

LKW mit Reifenladung bei Heselbach verunglückt

Ein LKW mit einer Ladung Traktor- und Lastwagenreifen ist auf der B 85 bei Heselbach im Landkreis Schwandorf verunglückt. Der Laster kam heute Früh von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Dabei (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

Kreis Cham, CHA44 Neukirchen beim Heiligen Blut Richtung St. Katharina- zwischen Atzlern und Hanger Unfall, Bergungsarbeiten, Richtungsfahrbahn gesperrt, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren, ab heute 08:30 Uhr
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: