Im Studio: Nadine Niebauer

Jetzt läuft: Welshly Arms - Legendary

Webradio starten

Stierattrappe sorgt für Aufregung in Freystadt

Rupp

Starr schauen die Augen auf einen herab. Aus fast drei Metern Höhe. Schwarz, groß – und ganz ruhig. Nur die zotteligen Haare bewegen sich etwas im Wind. In Freystadt, genauer gesagt in Braunshof steht er. Ein Stier, der so groß ist, wie eigentlich zwei Stiere. Aus einem einfachen Grund. Der Stier ist nicht echt. Er ist nämlich gebaut worden. Von den Jugendlichen vor Ort – für den Faschingszug. Das hat dem jetztigen Besitzer Franz Rupp gefallen. Und er hat sich gesagt: Nein, so ein schöner Stier soll nicht zerstört werden. So ein Stier soll den Fasching überleben. Und deswegen steht er jetzt hier auf seiner Koppel. Irgendwer hat sich darüber aber nicht gefreut und deswegen Anzeige erstattet. Für Franz Rupp aber kein Problem. Durch die Anzeige ist nämlich klar geworden, dass der Stier auch in Zukunft auf der Koppel stehen bleiben darf. Zwar beschäftige sich das Landratsamt noch mit dem Thema, aber Rupp rechnet nicht damit, dass er den Stier noch entfernen muss. Er bleibt also ruhig. Wie sein Stier.

Meldung vom 18.07.2019 16:22 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Nach Jet-Absturz: 75 Entschädigungs-Anträge

Nach dem Absturz eines US-Kampfjets im Grenzgebiet zwischen der Oberpfalz und Oberfranken häufen sich die Anträge auf Entschädigung. Im August war die Maschine beim Anflug auf Grafenwöhr in einen Wald (…)

Weiterlesen …

IHK klar für 3.Startbahn in München

Sie ist hoch umstritten und hängt immer noch in der Schwebe: Eine dritte Startbahn für den Flughafen München. Jetzt hat die Industrie- und Handelskammer Regensburg klar Stellung dafür bezogen. Die (…)

Weiterlesen …

Stadtwerke KEH warnen vor Betrügern

Schon wieder läuten in Kelheim Betrüger an den Haustüren und geben sich als Mitarbeiter der Stadtwerke aus. Die Unbekannten versuchen, den Leuten angeblich günstige Stromlieferverträge aufzuschwatzen. (…)

Weiterlesen …

4,3 Millionen für Neumarkter Förderstätte

Die Regens-Wagner-Stiftung baut in Neumarkt eine Förderstätte für 28 Menschen mit Behinderung. Schon im Frühjahr soll der Bau beginnen. Der Freistaat Bayern unterstützt das Projekt mit über 4,3 (…)

Weiterlesen …

Regensburg: Urteil im Zugschläger-Prozess erwartet

Am Landgericht Regensburg fällt heute das Urteil im Prozess um einen brutalen Übergriff auf einen Asylbewerber. Die drei Angeklagten sollen den Mann aus Mali in einem Regionalzug im Landkreis (…)

Weiterlesen …

Wasserleiche im Regen bei Nittenau

An einem Kraftwerk am Regen bei Nittenau ist eine Wasserleiche entdeckt worden. Der Besitzer des Kraftwerks in Stefling hatte gestern Nachmittag einen leblosen Mann im Wasser treiben sehen und Polizei (…)

Weiterlesen …

Feuer in Lappersdorf zerstört Haus

Schock für eine Familie in Lappersdorf bei Regensburg! In ihrem Haus hat es am Abend gebrannt. Die zwei Erwachsenen und ihre beiden Kinder konnten sich in Sicherheit bringen, aber der Brand zerstörte (…)

Weiterlesen …

Neuer Winterfahrplan beim RVV

Mit dem neuen Winterfahrplan gibt es beim RVV im Großraum Regensburg ab heute einige Verbesserungen. Zum Beispiel bringt jetzt eine neue Buslinie Pendler vom Bahnhof Burgweinting zu BMW in (…)

Weiterlesen …

Fußgänger stirbt bei Unfall in Schwarzenbach

Bei einem Verkehrsunfall in Schwarzenbach in der nördlichen Oberpfalz ist ein Fußgänger ums Leben gekommen. Ein 78-Jähriger hatte den Mann gestern Nachmittag in der Ortschaft angefahren, der (…)

Weiterlesen …

EVR siegt auch beim EHV Schönheide

Der Eishockey-Oberligist EV Regensburg hat seine Siegesserie am Abend fortgesetzt: Die Mannschaft gewann beim Tabellenschlusslicht EHV Schönheide mit 5 zu 2. Kommenden Freitag trifft der EV Regensburg (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A6 Pilsen Richtung Nürnberg- zwischen Sulzbach-Rosenberg und Alfeld Gefahr durch Gegenstände auf dem rechten Fahrstreifen (ein Reifen)
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: