Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: Mark Forster - 194 L䮤er

Webradio starten

Spitzenköche für Regensburger Krankenhaus

Stephanie Tschautscher

Spitzenköche in der Krankenhausküche? Was zunächst unvorstellbar klingt, hat sich in Covid-19-Zeiten zu einer spannenden Win-win-Situation entwickelt. Die Initiative kam ursprünglich von den Köchen: Da sie aus Sicherheitsgründen ihre gastronomischen Betriebe schließen mussten, kamen sie auf die Idee, Gutes für systemrelevante Menschen zu tun – zum Beispiel für die Mitarbeitenden von Krankenhäusern. Auch in Regensburg fand dieser bundesweite Trend Anklang: So war Anton Schmaus aus dem Storstad einer der ersten Sterneköche, der mit seinem Team in der Krankenhausküche zog.

Mitte April konnten die Barmherzigen einen weiteren renommierten Koch dafür gewinnen. Georg Schröppel vom Rosarium stand gemeinsam mit Schmaus in der Großküche. Das „Team Deluxe“, wie Schröppel es augenzwinkernd nennt, hat sich aufgeteilt: Schmaus übernahm die Mittagsverpflegung, Schröppel das Abendessen für die Mitarbeitenden. Mit seinem Küchenchef Jens Huber und fünf Lehrlingen zog Schröppel dafür täglich in die für ihn ungewohnt große Küche und kreierte nahrhafte Köstlichkeiten. Ganz neu war dieser Gedanke für ihn nicht: „Als ich im Hotel Mandarin Oriental in Kuala Lumpur Executive Chef war, haben wir unter anderem in unserem Public Foot Print Programm einmal im Monat für Straßenkinder und Obdachlose gekocht. Für mich immer noch eine sehr bewegende Sache“, so Schröppel.

Mit den Barmherzigen verbindet ihn übrigens auch eine persönliche Geschichte: Seine Frau wurde hier im letzten Jahr erfolgreich als Notfall behandelt, außerdem ist Schröppel ebenso wie seine Tochter in St. Hedwig geboren. „Ich bin diesen beiden Häusern wirklich sehr dankbar“, erklärt er. „Wir wurden von allen sehr herzlich aufgenommen.“ 

Das Vergnügen dürfte auf Seiten der Mitarbeitenden gewesen sein. Denn Schröppel bemühte sich um einen abwechslungsreichen und gesunden Speiseplan mit asiatisch angehauchten Gerichten und Salat. Besonders beliebt waren seine legendären Sandwiches – täglich frisch gemacht und eine gelungene Symbiose aus Klassiker und den Einflüssen seiner vielen weltweiten Stationen als Spitzenkoch und Heinz Winkler Schüler.

 

Foto: Georg Schröppel und sein Küchenteam vom Rosarium bereiteten ehrenamtlich das Abendessen für die Mitarbeiter aus dem Schichtdienst des Krankenhauses Barmherzige Brüder zu und zauberten ihnen kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt.

Meldung vom 22.05.2020 15:58 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Auszeichnungen für St. Josef-Ärzte in Regensburg

Mehrere Ärzte des Caritas-Krankenhauses St. Josef in Regensburg haben eine Auszeichnung bekommen. Laut dem Magazin FOCUS gehören sechs Ärzte der Klinik zu den besten Medizinern Deutschlands. „Dass so (…)

Weiterlesen …

Heute wieder Fridays for Future-Demo in Regensburg

„Klimaziel statt Lobbydeal.“ Unter diesem Motto gehen heute wieder Klima-Aktivisten der Fridays for Future-Bewegung in Regensburg auf die Straße. Sie planen für den Nachmittag eine Demo am (…)

Weiterlesen …

Mainburger missbraucht 15 Mal Notrufnummer

Der Notruf ist bekanntlich für Notfälle da. Ein Mann aus Mainburg im Landkreis Kelheim hat am Wochenende die Nummer der Polizei allerdings für ein ganz anderes Problem missbraucht. Der amtsbekannte (…)

Weiterlesen …

SSV Jahn Regensburg-Fan wegen Trikot geschlagen

Ein Unbekannter hat in München einen 16-Jährigen vermutlich wegen seines Fußballtrikots angegriffen. Der junge SSV Jahn Regensburg-Fan wollte laut Polizei am Sonntag mit seinem Bruder und einer (…)

Weiterlesen …

Geräteschuppen in Waldmünchen niedergebrannt

In der Nacht von Pfingstsonntag auf Pfingstmontag ist in Waldmünchen im Landkreis Cham ein Geräteschuppen niedergebrannt. Mehrere Gartengeräte, wie Rasenmäher und Motorsensen wurden komplett zerstört. (…)

Weiterlesen …

Amberger verwechselt Gas- mit dem Bremspedal

Weil ein 67-Jähriger das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt hat, ist eine Person leicht verletzt worden. Der Mann wollte laut Polizei am Wochenende auf seinem Grundstück in Amberg einparken und fuhr (…)

Weiterlesen …

A3 bei Regensburg war wegen Unfall gesperrt

Wegen eines schweren Unfalls war gestern Nachmittag die A3 bei Regensburg  kurzzeitig gesperrt. Laut Polizei kam ein 27-Jähriger, der Richtung Regensburg unterwegs war, kurz vor der Ausfahrt (…)

Weiterlesen …

Jugendlicher verursacht Notbremsung in Sulzbach-Rosenberg

Mit einem lebensgefährlichen Gleisspaziergang hat ein Jugendlicher in der Oberpfalz einen Regionalexpress zur Notbremsung gezwungen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, überquerte der 16-Jährige am (…)

Weiterlesen …

Regensburg kämpft gegen Pizzaschachtel-Problem

Leere Pizzaschachteln werden in Regensburg zum Problem und das liegt an Corona. Weil viele sich Essen zum Mitnehmen bestellen, quellen die Abfalleimer in der Stadt über. Leere Pizzakartons fallen (…)

Weiterlesen …

Borkenkäferüberwachung in Ostbayerischen Wäldern

Begünstig durch Wärme und Trockenheit hat der Borkenkäfer in den vergangenen Jahren große Schäden in unseren Wäldern angerichtet. Jetzt soll die Entwicklung verschärft überwacht werden. Dafür führen (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B16 Regensburg - Ingolstadt- zwischen Kelheim-Saal a.d.Donau und Reißing in beiden Richtungen gesperrt, Feuerwehr und Rettungskräfte sind vor Ort, Unfallaufnahme
mehr...

Blitzer

Landkreis Regensburg: Ortsdurchfahrt Ramspau bei der Bushaltestelle in beiden Rich
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Center Parcs Europe, - 7 Nächte im 6er-Comfort-Haus bei Center Parcs!