Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Doja Cat - Say So

Webradio starten

Siebtes Todesopfer bei Hochwasser in Niederbayern

Das Hochwasser in Niederbayern hat ein siebtes Menschenleben gefordert. Ein schwerverletztes Opfer aus Simbach starb heute im Krankenhaus, teilte der Krisenstab am Nachmittag mit. Unterdessen gehen die Aufräumarbeiten in dem betroffenen Gebiet weiter. Bagger und schweres Gerät räumen die teils meterhoch angeschwemmten Trümmer und Baumstämme beiseite, beschreibt ein Polizeisprecher die Lage im Hochwassergebiet. Feuerwehren saugen das braune Wasser ab, Anwohner und freiwillige Helfer schippen Schlamm aus Wohnungen. Zahlreiche Flutopfer holten am Vormittag im Landratsamt Rottal-Inn das sogenannte Sofortgeld von 1.500 Euro ab. "Der Andrang ist enorm“, hieß es dazu. Mit Hochdruck arbeiteten die Behörden daran, die Trinkwasserversorgung wieder her zu stellen. Das Technische Hilfswerk errichtet dazu eine Anlage zur Wasseraufbereitung. Neugierige und sogenannte Hochwasser-Touristen behindern immer wieder die Arbeiten, auch Plünderer wurden schon festgenommen.

Meldung vom 03.06.2016 15:21 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Herbstklausur der Grünen in Kelheim endet

In Kelheim geht heute die Herbstklausur der Landtags-Grünen zu Ende. Dort wollen die Vorsitzenden Katharina Schulze und Ludwig Hartmann am Vormittag die Ergebnisse vorstellen. In den letzten zwei (…)

Weiterlesen …

Regensburger Stadtreinigung testet E-Lastenräder

Die Regensburger Stadtreinigung testet gerade den Einsatz von E-Lastenrädern. Sie ist damit Teil einer wissenschaftlichen Untersuchung der TH Nürnberg. Die Forscher wollen herausfinden, wo und wie der (…)

Weiterlesen …

Landkreis Schwandorf verlängert Freibadsaison

Im Landkreis Schwandorf wird die Freibadsaison nochmal verlängert. Das Wackersdorfer Panoramabad wird bis 23. September geöffnet haben. Schon die zweite Verlängerung, eigentlich sollte schon letzten (…)

Weiterlesen …

Regensburg sensibilisiert für das Thema Biomüll

Biomüll gehört in die Biotonne – darauf weißt die Stadt Regensburg jetzt hin. Denn, aktuell läuft die „Aktion Biotonne Deutschland“. Und die Regensburger sind bei ihrer Biomüllentsorgung etwas faul. (…)

Weiterlesen …

Stadtteilbücherei Burgweinting feiert Jubiläum

Die Regensburger Stadtteilbücherei Burgweinting feiert ihr 20-jähriges Jubiläum ein bisschen anders als geplant. Die seit Beginn erfolgreiche Bücherei bietet online jede Menge Jubliäums-Content. So (…)

Weiterlesen …

Eisbären starten am 06. November in die Saison

Der Saisonstart der Eisbären Regensburg in der Eishockey Oberliga Süd ist auf den 6. November verschoben worden. Das haben die Oberligisten heute mit dem Deutschen Eishockey Bund beschlossen. (…)

Weiterlesen …

Baucontainer in Burglengenfeld aufgebrochen

In Burglengenfeld im Landkreis Schwandorf sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch schon wieder zwei Baucontainer einer Großbaustelle angegangen worden. Einer wurde aufgebrochen. Laut Polizei (…)

Weiterlesen …

Neuer Korruptionsprozess in Regensburg

Im Skandal um Parteispenden im Regensburger Kommunalwahlkampf 2014 wird nun einem weiteren Politiker der Prozess gemacht. Das Landgericht der oberpfälzischen Stadt hat nach Angaben vom Donnerstag die (…)

Weiterlesen …

Komplette Ampelanlage in Neumarkt mitgeschleppt

Eine komplette Ampel hat ein Autofahrer in Neumarkt mitgeschleppt. Der Mann war heute Nacht frontal in die Ampel gefahren. Dadurch riss er sie vollständig aus der Verankerung und schleifte sie noch (…)

Weiterlesen …

Domino-Unfall auf A93 bei Teublitz

Ein Unfall wie ein Domino-Spiel hat sich auf der A93 bei Teublitz im Landkreis Schwandorf ereignet. Ein Auto auf der Überholspur musste abbremsen. Zwei weitere krachten von hinten drauf. Ein weiterer (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Holledau Richtung Regensburg- Pfaffensteintunnel Tunnelwartungsarbeiten, alle Fahrstreifen gesperrt, über Standstreifen passierbar, von heute 20:00 Uhr bis morgen 05:00 Uhr
mehr...

Blitzer

Lkr. Regensburg: In Hirschling: in der O beidseitig
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: