Im Studio: Sebastian Will

Jetzt läuft: Lost Frequencies feat. Janieck Devy - Reality

Webradio starten

Sechs Jahre Gefängnis für Kindstötung

Weil sie ihr Baby getötet hat, muss eine junge Frau aus der Oberpfalz mehrere Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Weiden hat die 21-Jährige aus Neustadt an der Waldnaab heute wegen Totschlags in einem minderschweren Fall zu sechs Jahren Haft verurteilt. Laut dem Vorsitzenden Richter, Walter Leupold stand die 21-Jährige mit der schwierigen Situation völlig alleine da. Obwohl die gesamte Familie und auch Arbeitskollegen von der Schwangerschaft gewusst haben mussten, hatte ihr niemand geholfen. Die junge Frau hatte das kleine Mädchen auf der Kundentoilette eines Supermarktes zur Welt gebracht und anschließend getötet. Die Polizei fand die Leiche des Säuglings später in einem Müllcontainer.

Meldung vom 07.12.2015 15:13 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Stadtbahn Regensburg schon im Internet unterwegs

Die Regensburger Stadtbahn wird zwar erst in etwa zehn Jahren fahren, jetzt kann man sich aber schon im Internet über das Projekt informieren. Die Stadt Regensburg hat dazu eine eigene Seite (…)

Weiterlesen …

Ermittlungen gegen Corona-Arzt aus Niederbayern

Er soll Patienten behandelt und mit Corona angesteckt haben, jetzt wird gegen einen Arzt aus Niederbayern ermittelt. Die Staatsanwaltschaft Deggendorf hat das übernommen, wegen gefährlicher (…)

Weiterlesen …

Regensburgerin entsorgt Müll im Gully

Da haben die Polizisten nicht schlecht gestaunt, als sie gestern Mittag eine Frau dabei beobachteten, wie sie einige Kleidungsstücke und anderen Müll in einem Gully im Regensburger Stadtnorden (…)

Weiterlesen …

VR Bank übergibt hohe Spende an FreiwilligenAgentur

Die VR Bank hat eine Spende von 12.500 Euro an die Regensburger FreiwilligenAgentur übergeben. Denn gerade jetzt in Zeiten von Corona zeigt sich, wie wichtig das Miteinander in einer Gesellschaft ist. (…)

Weiterlesen …

Jahn mit mehr als 3.000 Zuschauern gegen Nürnberg

Der SSV Jahn Regensburg startet am Freitag-Abend mit dem Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg in die neue Zweitliga-Saison. Nach den politischen Entscheidungen gestern steht fest, dass mit einer (…)

Weiterlesen …

Zuschauer bei den Legionären Regensburg - alle Infos

Am kommenden Wochenende sind zum ersten Mal in dieser Saison bis zu 400 Zuschauer in der Armin-Wolf-Arena zugelassen. Hierzu bitten die Legionäre folgende wichtige Punkte zu beachten: Es gibt keinen (…)

Weiterlesen …

Hoffnung bei den Eisbären Regensburg

Bei den Eisbären Regensburg ist ein wenig Hoffnung auf eine neue Eishockeysaison aufgekommen. Es dürfen jetzt eventuell, je nach Corona-Lage, eintausend Fans bei Oberligaspielen in die Donauarena (…)

Weiterlesen …

Schwerer Lkw-Unfall auf der A93 bei Schwandorf

Auf der A 93 ist es gestern Abend zu einem zweiten schweren Lkw-Unfall gekommen: Nach einem Reifenplatzer verlor ein Lkw-Fahrer die Kontrolle über seinen Sattelzug und stürzte die Böschung hinab. Laut (…)

Weiterlesen …

Grünen-Fraktion startet Herbst-Klausur in Kelheim

Die Grünen-Fraktion des bayerischen Landtags startet heute ihre Herbst-Klausur in Kelheim. Mit dabei im Dormero Hotel sind unter anderem die Fraktionschefs Ludwig Hartmann und Katharina Schulze. Die (…)

Weiterlesen …

Auszeichnung für Neumarkter Wanderweg

Die Stadt Neumarkt hat einen der besten Wanderwege Europas. Dafür erhält sie heute das Europäische Siegel „Leading Quality Trail – Best of Europe“, auf deutsch: Führender Qualitäts-Weg – einer der (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B299 Amberg Richtung Neumarkt i.d.OPf.- zwischen Lauterhofen und Pilsach Unfall, Verkehrsbehinderung, Verkehr wird an der Unfallstelle vorbeigeführt
mehr...

Blitzer

Heilinghausen : Ortsdurchfahrt beidseitig aus einem Anhänger
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: