Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: Nico Santos - Play With Fire

Webradio starten

Sechs Jahre Gefängnis für Kindstötung

Weil sie ihr Baby getötet hat, muss eine junge Frau aus der Oberpfalz mehrere Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Weiden hat die 21-Jährige aus Neustadt an der Waldnaab heute wegen Totschlags in einem minderschweren Fall zu sechs Jahren Haft verurteilt. Laut dem Vorsitzenden Richter, Walter Leupold stand die 21-Jährige mit der schwierigen Situation völlig alleine da. Obwohl die gesamte Familie und auch Arbeitskollegen von der Schwangerschaft gewusst haben mussten, hatte ihr niemand geholfen. Die junge Frau hatte das kleine Mädchen auf der Kundentoilette eines Supermarktes zur Welt gebracht und anschließend getötet. Die Polizei fand die Leiche des Säuglings später in einem Müllcontainer.

Meldung vom 07.12.2015 15:13 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Pressath: Mann schlägt auf Auto und Insassen ein

Ein 35 Jahre alter Mann soll in Pressath (Kreis Neustadt an der Waldnaab) zwei Menschen attackiert und auf ein Auto eingeschlagen haben. Er habe mit "massiver Gewalt" und nach Aussage von Zeugen (…)

Weiterlesen …

Großes Manöver in Hohenfels

Rund um den Truppenübungsplatz Hohenfels in der Oberpfalz wird es in den nächsten Wochen laut. Dort ist  eine der größten Militärübungen in ganz Europa gestartet. Beim Manöver „Saber Junction (…)

Weiterlesen …

EVR steht im Halbfinale der Playoffs

Der EV Regensburg steht im Halbfinale der Playoffs zur zweiten Eishockey-Liga. Mit 8:2 bezwangen die Regensburger am Ostermontag die Icefighters Leipzig in deren Eiszelt in Taucha bei Leipzig. (…)

Weiterlesen …

Scorpions rocken die Thurn & Taxis-Schlossfestspiele

Die weltweit bekannte Rockgruppe "Scorpions" aus Hannover ist diesen Sommer zu Gast bei den Thurn & Taxis-Schlossfestspielen. Wie Odeon-Concerte am Ostermontag mitteilten, werden die Rocker am (…)

Weiterlesen …

Pferd in Regen geht durch und verletzt Mann schwer

In Regen hat es einen schweren Unfall mit einem Pferd gegeben. Dabei hat ein Mann massive Verletzungen erlitten. Der 53-Jährige hatte am Samstag bei einem Züchter in Regen ein Kaltblut gekauft. Als (…)

Weiterlesen …

Pilger aus dem Bistum Regensburg am Weg nach Rom

Ihr Ziel ist Rom ! Rund 450 Gläubige aus dem Bistum Regensburg machen sich heute per Bus und Flugzeug auf den Weg in die ewige Stadt. Angeführt wird die Bistumswallfahrt von Bischof Rudolf (…)

Weiterlesen …

Bus auf A93 bei Teublitz ausgebrannt

Riesen Schock für eine Reisegruppe aus Tschechien: Ihr Reisebus ist am Abend auf der A93 bei Teublitz komplett ausgebrannt. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Busfahrer hatte Rauch an der (…)

Weiterlesen …

EVR hat heute Matchball gegen Ice-Fighters Leipzig

Der EV Regensburg hat heute Matchball im Playoff-Viertelfinale um den Aufstieg in die zweite Eishockey-Liga. Gegen die Icefighters Leipzig führt der EVR nach Siegen mit 2:1. Gewinnt Regensburg heute (…)

Weiterlesen …

Umstellung auf Sommerzeit in der Region problemlos

Laut der Firma Turmuhren Rauscher in Regensburg ist in Niederbayern und der Oberpfalz die Umstellung von Winter- auf Sommerzeit ohne Problme über die Bühne gegangen. Allein bei der Bahn wurden per (…)

Weiterlesen …

Schwandorfer Polizei sucht Fahrerflüchtigen

Die Verkehrspolizei Schwandorf bearbeitet derzeit einen spektakulären Fall von Fahrerflucht. Auf der A 93 bei Ponholz überschlug sich gestern ein Fiat, landete aber wieder auf den Rädern. Der oder die (…)

Weiterlesen …

Region auswählen - Webradio starten:

mehr...

Verkehr

A3 Regensburg Richtung Passau- zwischen Wörth a. d. Donau/Wiesent und Kirchroth Wanderbaustelle auf dem linken Fahrstreifen, bitte vorsichtig fahren, bis heute ca. 15:00 Uhr
mehr...

Blitzer

Regensburg: Max-Planck-Straße stadtauswärts im Baustellenbereich 30er Zo
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Holi Festival of Colours, Regensburg - Colour Package für Regensburg zum halben Preis!