Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Wet Wet Wet - Love Is All Around

Webradio starten

Regenstaufer Polizei bedankt sich bei Betrugs-Verhinderin

charivari

Die Polizei hat sich für die Hilfe einer Supermarkt-Angestellten in Regenstauf bedankt. Die Frau verhinderte im September, dass ein Rentner durch Betrüger um viel Geld gebracht wird. Der 75-Jährige wollte Gutscheinkarten im Wert von rund 1.000 Euro kaufen. Die Frau erkannte die Situation und rief die Polizei. Die erklärte dem Rentner dann, dass er von Betrügern reingelegt werden sollte. Die Betrüger ließen den 75-Jährigen glauben, er habe bei einem Gewinnspiel 50.000 Euro gewonnen. Zur Auszahlung sollte der Mann die Gutschein-Codes am Telefon übermitteln. Nur Dank der Mitarbeiterin behielt der Rentner sein Geld. Der Polizeipräsident übergab der Frau ein Dank- und Anerkennungsschreiben und eine Belohnung.

Meldung vom 31.10.2019 13:40 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Viel Geld für Niederbayern und die Oberpfalz

Die Gemeinden und Landkreise in Niederbayern und der Oberpfalz können sich nächstes Jahr über eine kräftige Finanzspritze vom Freistaat freuen. Sie erhalten insgesamt fast 900 Millionen Euro, nach (…)

Weiterlesen …

Festnahme im Fall Maria Baumer aus Regensburg

Im Fall der im Jahr 2013 tot gefundenen Maria Baumer aus Regensburg haben die Ermittler erneut den ehemaligen Lebensgefährten verhaftet. Sein Mandant sitze wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft, (…)

Weiterlesen …

Zwei Tote nach Unfall auf B20 bei Straubing

Bei einem Unfall auf der B20 bei Straubing sind zwei Menschen gestorben. Sie saßen in einem Auto, das gestern frontal in einen LKW gefahren war. Das Auto sei auf die Gegenfahrbahn geraten, teilte die (…)

Weiterlesen …

Mehr Ruhe für Bewohner der Regensburger Altstadt

Die Stadt Regensburg will das Leben der Innenstadt-Bewohner stressfreier machen. Deswegen wird es im nächsten Jahr wieder an sieben Wochenenden keine Veranstaltungen geben. Dadurch sollen die Menschen (…)

Weiterlesen …

Mistol gründet homosexuelle Parlamentariergruppe

Der Regensburger Landtagsabgeordnete Jürgen Mistol von den Grünen hat eine Parlamentariergruppe für homosexuelle Männer gegründet – die erste in Bayerns Landtag. Auf seiner facebook-Seite schrieb der (…)

Weiterlesen …

SPD-Politikerin Marianne Schieder befördert

Die Oberpfälzer Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder hat ein neues Amt. Die SPD-Politikerin aus dem Wahlkreis Schwandorf-Cham wurde zur Vorsitzenden der Landesgruppe gewählt. „Ich freue mich über (…)

Weiterlesen …

Vier Kinder aus Lam beim Sternsinger-Empfang

Vier Kinder aus der katholischen Pfarrgemeinde St. Ulrich in Lam im Landkreis Cham vertreten das Bistum Regensburg beim Sternsinger-Empfang von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Josephine, Helena Alois (…)

Weiterlesen …

Regensburger 24-Stunden-Schwimmen voller Erfolg

Das Regensburger 24-Stunden-Schwimmen hat viel Geld für den guten Zweck gebracht. Der Veranstalter Das Stadtwerk hat jetzt einen Scheck von 5.500 Euro an den Verein Waagnis übergeben. Der setzt sich (…)

Weiterlesen …

Verdächtige Pakete in Regensburg harmlos

Am Dienstagabend tauchten in einem Frachtpostzentrum mehrere Pakete mit Gefahrgutkennzeichnung auf. Eine Überprüfung am Mittwoch ergab, dass der Inhalt völlig harmlos ist. Ein Versender der Pakete ist (…)

Weiterlesen …

Reiterstaffel sucht nach Vermisster in Oberviechtach

Mit einer Reiterstaffel hat die Polizei heute nach der vermissten Andrea Scherr aus Vohenstrauß gesucht. Bei Oberviechtach waren die Polizeipferde im Einsatz. Ohne Erfolg. Auch heute fanden die (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

KEH7 - zwischen Ausfahrt B16, Abensberg-Offenstetten und B16, Abensberg-Offenstetten Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, langsam fahren
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Geisskopfbahn, Bischofsmais - Ihre Familienkarte zum halben Preis!