Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Post Malone - Circles

Webradio starten

Regenstaufer Polizei bedankt sich bei Betrugs-Verhinderin

charivari

Die Polizei hat sich für die Hilfe einer Supermarkt-Angestellten in Regenstauf bedankt. Die Frau verhinderte im September, dass ein Rentner durch Betrüger um viel Geld gebracht wird. Der 75-Jährige wollte Gutscheinkarten im Wert von rund 1.000 Euro kaufen. Die Frau erkannte die Situation und rief die Polizei. Die erklärte dem Rentner dann, dass er von Betrügern reingelegt werden sollte. Die Betrüger ließen den 75-Jährigen glauben, er habe bei einem Gewinnspiel 50.000 Euro gewonnen. Zur Auszahlung sollte der Mann die Gutschein-Codes am Telefon übermitteln. Nur Dank der Mitarbeiterin behielt der Rentner sein Geld. Der Polizeipräsident übergab der Frau ein Dank- und Anerkennungsschreiben und eine Belohnung.

Meldung vom 31.10.2019 13:40 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Donaustauf stellt Trainer Augenthaler vor

Die Sensation war schon Anfang der Woche durchgesickert, heute wird der SV Donaustauf seinen neuen Trainer vorstellen. Weltmeister Klaus Augenthaler hat am Nachmittag seinen ersten Auftritt bei einer (…)

Weiterlesen …

Oberpfalz stützt Arbeitsmarkt in Bayern

Die Oberpfalz hat sich in den letzten Jahren zur Lokomotive auf dem bayerischen Arbeitsmarkt entwickelt. Das betonte jetzt der Chef der Arbeitsagentur Bayern, Markus Schmitz, im Gespräch mit (…)

Weiterlesen …

SPD fordert Rettungsdienst-Vertrag mit CZ

Das Zugunglück von Bad Aibling hat gezeigt, wie wichtig eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Rettungsdienste ist. Die Bayern-SPD kritisiert, dass es noch keine solche Vereinbarung mit (…)

Weiterlesen …

Wer zieht in Regensburger Krankenhaus ein ?

Ende des Jahres zieht das Evangelische Krankenhaus aus der Regensburger Altstadt in ein neues Zentrum für Altersmedizin an der Prüfeninger Straße. Was dann mit dem Krankenhaus-Gebäuden passiert, soll (…)

Weiterlesen …

Neumarkt hat bald 40.000 Einwohner

Die Stadt Neumarkt wird dieses Jahr vermutlich erstmals über 40.000 Einwohner haben. Aktuell leben 39.637 Bürger in der Stadt, das heißt, es fehlen noch genau 363 Menschen zur 40.000-er Marke. Laut (…)

Weiterlesen …

Neumarkter Ganzjahresbad kostet 40 Mio

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Das Ganzjahresbad für Neumarkt soll etwa 40 Millionen Euro kosten. Diese Summe nannte heute die Beratungs- und Planungsfirma GMF. Sie geht davon aus, dass pro Jahr (…)

Weiterlesen …

Toter bei Betriebsunfall in Neutraubling

In einem Logistik-Unternehmen in Neutraubling hat es einen tödlichen Betriebsunfall gegeben. Ein Lastwagen-Fahrer wollte dort gestern Nachmittag seinen LKW an die Laderampe rangieren. Dabei übersah er (…)

Weiterlesen …

EV Regensburg reicht Unterlagen für DEL-2 ein

Beim Eishockey-Oberligisten EV Regensburg laufen die Vorbereitungen für einen möglichen Aufstieg in die DEL 2 auf Hochtouren. Wie der Verein heute meldet, wurden alle Unterlagen dafür fristgerecht (…)

Weiterlesen …

Schwerer Unfall auf A93 bei Teublitz

Zwei junge Männer aus dem Landkreis Schwandorf sind heute Morgen bei einem Unfall auf der A93 schwer verletzt worden. Die beiden 18Jährigen sind bei Teublitz mit ihrem Kleinwagen gegen einen LKW (…)

Weiterlesen …

Wenzenbach: Millionenschaden nach Großbrand

Hoher Schaden ist am Mittwoch in Wenzenbach ( Landkreis Regensburg) bei einem Brand in einem landwirtschaftlichen Betrieb entstanden. Nach Angaben der Polizei war das Feuer am frühen Morgen aus noch (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B20 Straubing Richtung Burghausen- zwischen Landau a.d.Isar-Süd und Abzweig nach Wolfsdorf Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, bitte vorsichtig fahren
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: