Im Studio: Nadine Niebauer

Jetzt läuft: Imagine Dragons - Bad Liar

Webradio starten

Regenstaufer Polizei bedankt sich bei Betrugs-Verhinderin

charivari

Die Polizei hat sich für die Hilfe einer Supermarkt-Angestellten in Regenstauf bedankt. Die Frau verhinderte im September, dass ein Rentner durch Betrüger um viel Geld gebracht wird. Der 75-Jährige wollte Gutscheinkarten im Wert von rund 1.000 Euro kaufen. Die Frau erkannte die Situation und rief die Polizei. Die erklärte dem Rentner dann, dass er von Betrügern reingelegt werden sollte. Die Betrüger ließen den 75-Jährigen glauben, er habe bei einem Gewinnspiel 50.000 Euro gewonnen. Zur Auszahlung sollte der Mann die Gutschein-Codes am Telefon übermitteln. Nur Dank der Mitarbeiterin behielt der Rentner sein Geld. Der Polizeipräsident übergab der Frau ein Dank- und Anerkennungsschreiben und eine Belohnung.

Meldung vom 31.10.2019 13:40 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Blutspenden in der Region weiterhin knapp

In Niederbayern und der Oberpfalz werden, wie überall im Freistaat, die Blutkonserven knapp. Das Bayerische Rote Kreuz spricht von einer akuten Notlage. Pro Tag würden in Bayern 2000 Blutspenden (…)

Weiterlesen …

Schwerer Unfall auf der A 93 im Landkreis Kelheim

Auf der A 93 im Landkreis Kelheim hat es am Abend einen schweren Unfall gegeben: Zwischen Bad Abbach und dem Dreieck Saalhaupt hatte ein 25-Jähriger beim Überholen ein von hinten kommendes Auto (…)

Weiterlesen …

200. Sponsor-Partner für den SSV Jahn Regensburg

Eine der erfolgreichsten Unternehmerfamilien Ostbayerns engagiert sich künftig beim SSV Jahn Regensburg: Rudolf Schels und die Ratisbona Handelsimmobilien sponsoren „die Brücken von Regensburg“, die (…)

Weiterlesen …

Streckenschließungen bei Agilis?

Ein Brief des privaten Bahnunternehmens agilis an mehrere Politiker sorgt für Unruhe in der Region: agilis droht damit, Bahn-Linien einzustellen, wenn der Staat nicht die Umsatzeinbußen durch (…)

Weiterlesen …

Erinnerung an Papstbesuch in Regensburg

Mit einer Sternwallfahrt erinnern heute Gläubige an den Besuch von Papst Benedikt XIV. in Regensburg vor 10 Jahren. Ab 18:30 Uhr werden die Teilnehmer von vier Pfarreien aus zum Kreuz auf dem Islinger (…)

Weiterlesen …

Silbermedaille für Viechtacher bei den Paralympics

Bei den paralympischen Spielen in Rio hat Thomas Schmidberger aus Viechtach im Landkreis Regen die Silbermedaille im Tischtennis geholt. Der 24-Jährige musste sich am Ende dem Chinesen Panfeng Feng (…)

Weiterlesen …

Herbstdultbilanz der Regensburger Polizei

Insgesamt ruhig, aber etwas mehr Straftaten als im vergangenen Jahr - diese Bilanz zieht die Regensburger Polizei nach der Herbstdult. 38 Straftaten wurden diesmal angezeigt, vier mehr als letztes (…)

Weiterlesen …

Badeunfall im Landkreis Regensburg

Fast tödlich endete ein Bad im Regen gestern für einen ungarischen Gastarbeiter: der 53-Jährige wollte in Heilinghausen im Landkreis Regensburg den Fluss queren, ging dann aber plötzlich unter. Seine (…)

Weiterlesen …

Libyer stoppen Schnellboot der Regensburger Rettungsinitiative Sea-Eye

Die Regensburger Rettungsmission im Mittelmeer, „Sea-Eye“ , bangt um zwei ihrer deutschen Mitarbeiter. Sie wurden am Freitag von der libyschen Küstenwache festgenommen. Derzeit wird über ihre (…)

Weiterlesen …

Regensburger Herbstdult: Schausteller und Festwirte zufrieden

Trotz Urlaubszeit und Rekordtemperaturen – die Herbstdult lief gut. Darin sind sich Dultbeschicker und Festwirte einig. In der ersten Woche gab es Startschwierigkeiten, so Walter Metzger, der erste (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B85 Cham - Amberg- zwischen Altenkreith und Neubäu in beiden Richtungen Gefahr durch Rehe auf der Fahrbahn
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: