Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Kygo & Whitney Houston - Higher Love

Webradio starten

Kameras sollen Regensburg sicherer machen

charivari/MS

Die Regensburger Polizisten haben viel zu tun, vor allem rund um den Hauptbahnhof. Etwa fünf Einsätze müssen sie dort bewerkstelligen – am Tag! Damit die Täter schneller gefasst werden können, setzt die Polizei im Bahnhofsbereich auf Videoüberwachung. Im Herbst sind elf neue Kameras insalliert worden, die mit modernster Technik alles rund um den Bahnhof aufzeichnen. Verbrecher sollen dadurch eingeschüchtert werden. Aber auch normale Menschen haben Angst vor zu viel Videoüberwachung. Stichwort Gesichtserkennung. Der Leiter der Regensburger Polizeiinspektion Süd, Gerhard Roider hat heute gegenüber charivari versichert. Diese Angst ist völlig übertrieben, denn in der Regel würden nur Übersichtsaufnahmen gesichtet und erst bei konkretem Anlass die Detailansichten aufgerufen.

Auch die Speicherung erfolge streng nach den Datenschutzrichtlinien und werde nach 14 Tagen automatisch gelöscht. Verschiedene Sicherheitseinrichtungen, wie unterschiedliche und streng angelegte Berechtigungen der Systembediener, sollen eine rechtskonforme Nutzung der Bildgebung sicherstellen. Der überwachte Bereich sei durch 22 Hinweisschilder weiträumig und unmissverständlich gekennzeichnet (s. Karte unten). Eine automatisierte Gesichtserkennung erfolge nicht, sei mit der Einführung nie ein Ziel gewesen und sei nach dem gültigen Polizeiaufgabengesetz auch nicht zulässig.

Privatzonen, beispielsweise Fenster und Hauseingänge, seien unveränderbar geschwärzt und könnten nicht angezeigt werden. So sei nur die tatsächliche Überwachung des öffentlichen Bereichs gewährleistet. Außerdem erfolge bei Versammlungen aus versammlungsrechtlichen Gründen eine Abschaltung der Anlage.

Jemand anderes als die Polizei könne nicht auf die Daten zugreifen.

Aufgeklärt wurden durch die neuen Videokameras seit Herbst übrigens noch keine Verbrechen. Aber – sie haben den Polizisten schon geholfen, flüchtende Personen zu fassen, indem der Polizist vor den Monitoren den Polizisten auf der Straße sagen konnte, wo der Flüchtende genau ist.

Hier wird in Regensburg überwacht:

Polizei

 

Sprecher Florian Beck, Polizeipräsident Norbert Zink und der Leiter der PI Süd, Gerhard Roider, beantworteten heute Fragen zur Videoüberwachung.

charivari

Meldung vom 28.02.2020 13:38 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

SPD-Kandidat gewinnt in Weiden

Weiden in der Oberpfalz wird auch weiterhin von einem sozialdemokratischen Oberbürgermeister regiert. SPD-Mann Jens Meyer konnte sich am Sonntag knapp gegen den CSU-Kandidaten Benjamin Zeitler (…)

Weiterlesen …

FDP-Oberbürgermeister Putz verteidigt seinen Posten in Landshut

In Landshut hat der amtierende Oberbürgermeister Alexander Putz (FDP) in der Stichwahl seinen Posten klar verteidigt. Mit 70,4 Prozent der Stimmen schlug er seine Herausforderin, die Grünen-Kandidatin (…)

Weiterlesen …

Ergebnisse der Stichwahl im Landkreis Kelheim

Die Stadt Kelheim hat einen neuen Bürgermeister: Christian Schweiger von der CSU schlägt mit 56,7 % Horst Hartmann von der SPD (43,5 %) und vertreibt ihn damit aus dem Amt. Im Landkreis Kelheim waren (…)

Weiterlesen …

Ergebnisse der Stichwahlen im Landkreis Cham

In Cham war es auch sehr spannend. Zwei Männer warenhier im Rennen um das Amt, das bis dato mit Karin Bucher, Freie Wähler weiblich besetzt war. Der neue Bürgermeister von Cham heißt Martin Stoiber (…)

Weiterlesen …

Stichwahl-Ergebnisse aus dem Landkreis Neumarkt

In Hohenfels ist der Stichwahl-Gewinner Christian Graf, UPW mit 55,9 % – er lag bei der Wahl vor zwei Wochen schon  deutlich vorne. Der Verlierer = Thomas Münchsmeier, CSU (44,9 %) In Pilsach (…)

Weiterlesen …

Ergebnisse der Stichwahlen im Landkreis Schwandorf

In Schwandorf hat der amtierende Oberbürgermeister Andreas Feller, CSU, sein Amt erfolgreich verteidigt. Er kommt auf 54,9% der Stimmen. Im Landkreis Schwandorf gab es 3 Stichwahlen: Bruck bekommt (…)

Weiterlesen …

Ergebnisse der Stichwahlen im Landkreis Regensburg

Die meisten Ergebnisse der heutigen Stichwahl stehen inzwischen fest. Die Regensburger brauchen allerdings noch Geduld, dort werden die Briefwahl-Zettel erst morgen ausgezählt . Im Landkreis (…)

Weiterlesen …

Straubings Pokel DEL-Trainer des Jahres

Straubings Trainer Tom Pokel ist in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zum Trainer des Jahres gewählt worden. Der 52 Jahre alte Amerikaner wurde am Samstagabend fast drei Wochen nach dem abrupten (…)

Weiterlesen …

Handfester Streit zwischen Radlern und Autofahrer in Regensburg

Am Samstag gegen 15:30 Uhr eskalierte ein Streit zwischen zwei Radfahrern und einem 25- jährigen Pkw- Führer. Die beiden Radfahrer befuhren hierbei die Theodor- Storm-Straße in nördlicher (…)

Weiterlesen …

Neumarkter Firma sammelt 25.000 Euro spenden mit Knödelteig

Eine Knödelteig-Verteilaktion hat in der Oberpfalz 25 000 Euro für den guten Zweck eingebracht. Die Firma Burgis hatte gegen Spenden tonnenweise Kloßteig und vorgeformte Knödel (…)

Weiterlesen …

Region auswählen - Webradio starten:

mehr...

Verkehr

A3 Passau Richtung Nürnberg- zwischen Raststätte Jura Ost und Neumarkt-Ost Standstreifen blockiert, Unfall
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Holi Festival of Colours, Regensburg - Colour Package für Regensburg zum halben Preis!