Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Queen - We Will Rock You

Webradio starten

Regensburger Polizei sucht weiter nach Taxi-Räuber

Noch immer sucht die Regensburger Polizei nach einem Mann, der einen Taxifahrer überfallen wollte. Der Unbekannte bedrohte den Taxifahrer am Freitag in der Konradsiedlung mit einem „Schlagwerkzeug“ und forderte Geld von ihm, so die Polizei. Der Fahrer weigerte sich. Der Unbekannte schlug daraufhin das Fenster des Taxis ein und flüchtete dann ohne Beute.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

Der Täter ist 30 bis 35 Jahre alt, ca. 180 cm groß und sprach deutsch ohne Akzent. Bekleidet war der Mann mit einem grauen Kapuzenpulli über welchen er eine schwarze Jacke trug, sowie einer dunklen Hose. Die Kriminalpolizei Regensburg hat Ermittlungen aufgenommen. Sie bittet Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf verdächtige Personen geben können, sich unter der Telefonnummer 0941/506-2888 zu melden.

Meldung vom 21.10.2019 05:43 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

"Mini-Drache" in Regensburg gefunden

 Aus dem Pressebericht der PI Regensburg Süd Am Samstag, den 11.07.2020 gegen 19:50 Uhr, fand eine 36-jährige Regensburgerin einen Bartagamen. Der Mini-Drache hielt sich in der Schöneberger (…)

Weiterlesen …

Mann kracht in Kollnburg mit Auto in Scheune und stirbt

Ein Mann ist in Kollnburg (Landkreis Regen) mit seinem Auto von der Straße abgekommen, in eine Scheune gekracht und gestorben. Bei dem Unfall am Sonntagmorgen ist der Fahrer aus zunächst (…)

Weiterlesen …

Vierjährige in Schwandorf mit Feuerzeug schwer verletzt

Beim Spielen hat sich ein vierjähriges Mädchen in Schwandorf mit einem Feuerzeug die Haare angezündet und sich schwere Verbrennungen zugezogen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hat die Mutter das (…)

Weiterlesen …

Geisterfahrerin verursacht Unfall auf A3

Eine Geisterfahrerin hat auf der A3 in Niederbayern einen Unfall mit fünf Verletzten verursacht. Die 81jährige Frau ist am Samstag-Vormittag am Autobahnkreuz[ Deggendorf mit dem Auto einer rumänischen (…)

Weiterlesen …

Vierjährige stirbt bei Badeunfall bei Kinding

Eine Vierjährige ist bei einem Badeunfall im  Landkreis Eichstätt gestorben. Eine Schülerin habe am Freitagnachmittag von der Terrasse eines Restaurants aus das Mädchen im Kratzmühlsee bei (…)

Weiterlesen …

Viele Corona-Überstunden beim Regensburger Ordnungsamt

Wegen der Corona-Krise haben Mitarbeiter von Kontrollbehörden in Bayerns Großstädten deutlich mehr Überstunden geleistet als üblich. Besonders stark stieg die Zahl in Regensburg: (…)

Weiterlesen …

Autokino in Wackersdorf endet

Noch dieses Wochenende, dann ist Schluss mit Autokino in Wackersdorf im Landkreis Schwandorf. Nur noch bis Sonntag werden Filme gezeigt, dann endet die Kinosaison auf dem Gelände der Wackersdorfer (…)

Weiterlesen …

E-Ladestationen in Ostbayern ausbaufähig

Bei der Lade-Infrastruktur für Elektroautos hat Ostbayern noch Luft nach oben. Laut einem Energie-Atlas des Stromkonzerns e.on gibt es in der Oberpfalz gerade mal 348 öffentliche Ladestationen, in (…)

Weiterlesen …

Verkehrsbehinderungen rund um Regensburger BMW Werk

Eine der größten Kreuzungen rund um das Regensburger BMW-Werk ist an diesem Wochenende teilweise gesperrt. Die Walhallastraße, die Neutraubling mit Obertraubling verbindet, ist im Kreuzungsbereich zur (…)

Weiterlesen …

Welle von Betrugsanrufen in Regensburg

Falsche Polizisten haben versucht, Bürger im Stadtgebiet Regensburg nach ihrem Vermögensverhältnissen auszuhorchen. Bei vielen zumeist älteren Personen klingelte gestern das Telefon und ein (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: