Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Michael Jackson - They Don't Care About Us

Webradio starten

Regensburger Polizei sucht weiter nach Taxi-Räuber

Noch immer sucht die Regensburger Polizei nach einem Mann, der einen Taxifahrer überfallen wollte. Der Unbekannte bedrohte den Taxifahrer am Freitag in der Konradsiedlung mit einem „Schlagwerkzeug“ und forderte Geld von ihm, so die Polizei. Der Fahrer weigerte sich. Der Unbekannte schlug daraufhin das Fenster des Taxis ein und flüchtete dann ohne Beute.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

Der Täter ist 30 bis 35 Jahre alt, ca. 180 cm groß und sprach deutsch ohne Akzent. Bekleidet war der Mann mit einem grauen Kapuzenpulli über welchen er eine schwarze Jacke trug, sowie einer dunklen Hose. Die Kriminalpolizei Regensburg hat Ermittlungen aufgenommen. Sie bittet Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf verdächtige Personen geben können, sich unter der Telefonnummer 0941/506-2888 zu melden.

Meldung vom 21.10.2019 05:43 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Giftköder in Burglengenfeld ausgelegt

Die Polizei Burglengenfeld im Landkreis Schwandorf warnt Hundebesitzer vor möglichen Giftködern. Zwischen Burglengenfeld und Saltendorf war ein Mann mit seinen zwei Hunden Gassi, einer musste danach (…)

Weiterlesen …

Suche nach vermissten 17-Jährigen in Grafenwöhr

Bis in die gestrigen Abendstunden haben Rettungskräfte nach einem 17-Jährigen am Stadtrand von Grafenwöhr gesucht. Der Jugendliche hatte den Vorabend mit Freunden an einem Waldrand nördlich von (…)

Weiterlesen …

LKW auf Regensburger Stadtautobahn umgekippt

Ein verunglückter Tankwagen mit acht Kubikmeter Fettresten an Bord hat am Dienstag auf der A 93 in Regensburg für lange Staus gesorgt. Das Fahrzeug war bei Kumpfmühl ins Schleudern geraten und dann (…)

Weiterlesen …

Bub stirbt nach Grillparty in Floß - Ursache unklar

  Schreckliches Ende einer Grillparty in Floß in der Oberpfalz: Ein Dreizehnjähriger ist nach der Party letzten Freitag plötzlich zusammengebrochen und kurz darauf im Krankenhaus gestorben. Er (…)

Weiterlesen …

Säure statt Schnaps in Regensburger Wirtshaus ?

  In einem Regensburger Wirtshaus hat ein Gast statt Schnaps ein Glas mit Säure oder Klarspüler bekommen. Der 64-Jährige liegt im Krankenhaus, er hat Verätzungen im Mund und Rachen, sowie Löcher (…)

Weiterlesen …

Wahl in Zwiesel muss nicht wiederholt werden

Die Stadtratswahl im niederbayerischen Zwiesel muss doch nicht wiederholt werden, auch nicht in Teilen. Das hat die Regener Landrätin Rita Röhrl heute mitgeteilt. Es gab zwar Verstöße gegen die (…)

Weiterlesen …

Handstaubsauger verursacht Brand in Obertraubling

Der defekte Akku eines Handstaubsaugers hat in Obertraubling ein Mehrfamilienhaus in Brand gesetzt. Das Feuer brach gestern in der Speisekammer einer Wohnung aus. Vier Feuerwehren aus der Umgebung (…)

Weiterlesen …

Heftiger "Zickenkrieg" in Schwandorf

Wegen Beleidigung, Verleumdung und Bedrohung ermittelt die Polizei Schwandorf gegen eine junge Frau. Die 18-Jährige soll eine Bekannte öffentlich schlecht gemacht und ihr unter anderem eine (…)

Weiterlesen …

Konsequenzen nach Zählfehler bei Stadtratswahl in Zwiesel

Muss die Stadtratswahl im niederbayerischen Zwiesel tatsächlich wiederholt werden ? Das wird sich heute herausstellen, Landrätin Rita Röhrl will bekannt geben, ob es Neuwahlen geben wird. Bei der (…)

Weiterlesen …

Handwerks-Ausbildung in Ostbayern trotz Corona

Die Handwerksbetriebe in Niederbayern und der Oberpfalz setzen trotz Corona-Pandemie weiter fest auf das Thema „Ausbildung.“ Wer jetzt keinen Nachwuchs anlernt, dem fehlen später Facharbeiter, (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Holledau - Regensburg- zwischen Hausen und Saalhaupt in beiden Richtungen mehrere freilaufende Tiere (Schafe) (Eine Schafherde zwischen der BAB und dem Wildschutzzaun.)
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: