Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Ed Sheeran & Justin-Bieber - I Don't Care

Webradio starten

1. Prozesstag um tödlichen Raserunfall im Bayerwald

Zum Prozess-Auftakt um einen tödlichen Raserunfall im Bayerischen Wald haben die Angeklagten Verantwortung übernommen und Reue gezeigt. Vor dem Landgericht Deggendorf sprachen sie heute der Witwe des Opfers – ein Mann aus dem Landkreis Cham, ihr Bedauern aus. Die Staatsanwaltschaft wirft den angeklagten Männern vor, im Juli 2018 bei Achslach im Kreis Regen ein verbotenes Rennen mit dem Auto beziehungsweise dem Motorrad gefahren zu haben. Dabei sollen sie den Tod eines weiteren Autofahrers verursacht haben. Es sind fünf weitere Verhandlungstermine angesetzt, bei denen mehr als 40 Zeugen und Sachverständige gehört werden sollen. Das Urteil wird Mitte November erwartet.

Meldung vom 14.10.2019 16:51 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Geld für St. Barbara-Krankenhaus in Schwandorf

Der Landkreis Schwandorf fördert die Geburtshilfe am St. Barbara-Krankenhaus mit über 560.000 Euro. Einen Förderbescheid über diese Summe hat jetzt Landrat Josef Ebeling dem Krankenhaus für das Jahr (…)

Weiterlesen …

Autofahrer in Weiden übersieht Panzer

Wie kann man als Autofahrer einen leibhaftigen Panzer übersehen? Das fragt sich die Polizei Weiden. Sie musste gestern zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Bundeswehr-Radpanzer ausrücken. Der (…)

Weiterlesen …

Abensberger Freibad-Schläger vor Gericht

Eine Massenschlägerei am Freibad in Abensberg im Landkreis Kelheim hat letzten Sommer für viel Gerede gesorgt. Heute wird der Fall am Amtsgericht in Regensburg verhandelt. Angeklagt sind ein 14 Jahre (…)

Weiterlesen …

Einbrecher bestehlen Landwirt in Winklarn

Böses Erwachen für einen Landwirt aus Winklarn im Landkreis Schwandorf. Als er jetzt seine Lagerhalle kontrollierte, fehlten dort mehrere Arbeitsgeräte und Zubehörteile für Traktoren. Die Polizei (…)

Weiterlesen …

Neue Feuerwehrchefin in Regensburg

Der oberste Feuerwehrmann der Stadt Regensburg ist jetzt eine Frau: Iris Krimm leitet seit Anfang des Jahres das Amt für Brand- und Zivilschutz. Der bisherige Chef, Johannes Buchhauser, ist ans (…)

Weiterlesen …

Minister informieren zu Donauausbau in Deggendorf

Kurz vor Weihnachten war es offiziell: Der Ausbau der Donau zwischen Straubing und Deggendorf ist beschlossen. Heute informieren Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Umweltminister Thorsten (…)

Weiterlesen …

Terrorgefahr für Grafenwöhr und Vilseck gebannt

Höchste Alarmbereitschaft herrschte am Wochenende bei der US-Armee in der Oberpfalz. Angeblich sollte in Grafenwöhr oder Vilseck ein Anschlag verübt werden, aus Rache für den Tod des iranischen (…)

Weiterlesen …

Spatenstich für Umspannwerk Postbauer-Heng

Der Stromkonzern Bayernwerk baut in Postbauer-Heng im Landkreis Neumarkt ein neues Umspannwerk. Heute war Spatenstich. Laut Bayernwerk hat das Stromnetz in der Region seine Kapazitätsgrenzen erreicht. (…)

Weiterlesen …

Doppelgarage in Beratzhausen ausgebrannt

Ein Feuer hat heute Mittag eine Doppelgarage in Beratzhausen im Landkreis Regensburg zerstört. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus gerade noch verhindern. Trotzdem ist (…)

Weiterlesen …

Auto auf A93 bei Mainburg ausgebrannt

Auf der A 93 bei Mainburg im Landkreis Kelheim ist ein Auto ausgebrannt. Der Wagen begann gestern am späten Abend während der Fahrt zu rauchen, wenig später stand er in Flammen. Fahrer und Beifahrer (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A9 Nürnberg Richtung München- zwischen Langenbruck und Dreieck Holledau Fahrstreifenblockierung beseitigt (Meldung aufgehoben)
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Musical: Ludwig², Füssen - Der König kommt zurück! 2 Tickets zum Preis von einem!