Im Studio: Sebastian Will

Jetzt läuft: Savage Garden - Truly Madly Deeply

Webradio starten

1. Prozesstag um tödlichen Raserunfall im Bayerwald

Zum Prozess-Auftakt um einen tödlichen Raserunfall im Bayerischen Wald haben die Angeklagten Verantwortung übernommen und Reue gezeigt. Vor dem Landgericht Deggendorf sprachen sie heute der Witwe des Opfers – ein Mann aus dem Landkreis Cham, ihr Bedauern aus. Die Staatsanwaltschaft wirft den angeklagten Männern vor, im Juli 2018 bei Achslach im Kreis Regen ein verbotenes Rennen mit dem Auto beziehungsweise dem Motorrad gefahren zu haben. Dabei sollen sie den Tod eines weiteren Autofahrers verursacht haben. Es sind fünf weitere Verhandlungstermine angesetzt, bei denen mehr als 40 Zeugen und Sachverständige gehört werden sollen. Das Urteil wird Mitte November erwartet.

Meldung vom 14.10.2019 16:51 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Marc Lais verlässt den SSV Jahn - Test gegen Club

Fußball-Zweitligist Jahn Regensburg verliert einen der Aufstiegshelden. Mittel-feldspieler Marc Lais wechselt zum Drittligisten Wehen-Wiesbaden. Der 29-Jährige absolvierte für den Jahn 125 (…)

Weiterlesen …

Schon wieder Badeunfall in der Donau in Niederbayern

Beim Baden in der Donau in Straubing ist am Montagabend ein 26-Jähriger untergegangen. Die Suche nach ihm, an dem auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war, blieb bisher erfolglos, wie die Polizei (…)

Weiterlesen …

Eiserne Brücke in Regensburg wird umbenannt

Der Regensburger Michael Buschheuer hat die Rettungsmission „Sea Eye“ gegründet. Sie hat viele Flüchtlinge im Mittelmeer vorm Ertrinken bewahrt. Dafür wird  Buschheuer Anfang September geehrt, (…)

Weiterlesen …

Regensburger Bismarckplatz wird saniert

Der Regensburger Bismarckplatz wird zur Baustelle. Dort werden in den nächsten Monaten für fast 600.000 Euro die Hochbeete saniert. Noch diese Woche werden die alten Pflanzen abgeräumt, dann starten (…)

Weiterlesen …

Auto in Regensburg wurde angezündet

Ein Autobrand hat in der Nacht zum Sonntag für Aufregung in der Regensburger Konradsiedlung gesorgt. Ein Anwohner hatte den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Als sie eintraf, explodierte (…)

Weiterlesen …

Einbruch in Regensburger Bäckerei

Eine Bäckerei in Regensburg-Burgweinting war in der Nacht zum Montag das Ziel von Einbrechern. Die Täter hebelten eine Schiebetür auf und rissen in der Bäckerei einen Tresor aus der Wand. Den brachen (…)

Weiterlesen …

Jahn Testspiel gegen 1.FC Nürnberg

Der SSV Jahn Regensburg hat heute sein erstes Testspiel für die neue Saison. Die Regensburger spielen gegen den 1.FC Nürnberg. Wegen der Corona Maßnahmen sind keine Zuschauer erlaubt. Der Jahn (…)

Weiterlesen …

Chamer Reiserückkehrer mit Corona infiziert

Ein junges Ehepaar aus dem Landkreis Cham hat sich beim Urlaub im Kosovo mit Corona angesteckt. Weil die Eheleute sich sehr verantwortungsvoll verhalten haben, dürfte die Infektion aber ohne große (…)

Weiterlesen …

Polizei-Lob für neues Seenland-Verkehrskonzept

Die Polizei Schwandorf lobt das neue Verkehrskonzept für den Murner- und den Steinberger See. Obwohl am Wochenende dort sehr viel los war, sind alle Rettungs-wege frei geblieben, das war das oberste (…)

Weiterlesen …

Papst Benedikt geht es wieder besser

Dem zurückgetretenen Papst Benedikt geht es besser. Die Gesichtsrose ist am Abklingen, sagte jetzt sein Privatsekretär Georg Gänswein in einem Interview. Der 93-Jährige litt seit dem Besuch am (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A6 Pilsen Richtung Nürnberg- zwischen Amberg-Süd und Amberg-West Standstreifen blockiert, defekter LKW, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn
mehr...

Blitzer

Landkreis Regensburg: Ödenthal bei Zeitl Ortsdurchfahrt (30er Zone)
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: